16.06.2017, 10:00 Uhr

Verkehrsunfall in Obermieming

Ein 86-jähriger einheimischer Mann stellte am 14.06.2017 um 16.40 Uhr sein Auto in einer Garage in Obermieming ab und vergaß dabei, das Fahrzeug entsprechend durch Einlegen eines Ganges oder Ziehen der Handbremse zu sichern. Nachdem er ausgestiegen war, begann das Fahrzeug rückwärts aus der Garage zu rollen. Der Mann stemmte sich gegen das Heck des Fahrzeuges, wurde jedoch durch das Gewicht des Fahrzeuges rückwärts eine Einfahrt hinuntergeschoben, stürzte dabei und kam schwer verletzt unter dem Fahrzeug zu liegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.