30.10.2016, 08:51 Uhr

Prominente Verstärkung für die SPG Silz/Mötz

Ergün Pece geht im Frühjahr wieder für die SPG Silz/Mötz auf Torejagd. (Foto: Peter Leitner)
SILZ (pele). Im Abstiegskampf der Tiroler Liga fuhr die SPG Silz/Mötz am Wochenende wieder wichtige Punkte ein. Durch das Goldtor von Miroslav Rikanovic siegten die Oberländer in Kundl mit 1:0. Trainer Aleksandar Matic hatte sein Team mit einer Defensivtaktik aufs Feld geschickt. „Das Gegenpressing machten die Jungs gut. Leider ließen wir aber einige Konterchancen ungenutzt“, bilanzierte der Übungsleiter.
Der sich im Winter über einen prominenten Neuzugang freuen darf. Ergün Pece, der 2014 nach Stams gewechselt war, kehrt zur SPG zurück. „Unser Obmann Christian Kranebitter hat das hinbekommen. Wir freuen uns sehr, denn Ergün ist auch in der Tiroler Liga ein brandgefährlicher Spieler“, weiß Matic.
Gesucht wird nun noch ein Ersatz auf der Spielmacherposition. Denn Oleg Weber wird der SPG im Frühjahr bekanntlich nicht mehr zur Verfügung stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.