big.mdw.band

Big Band der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

"Peer Gynt on his long way to Kansas City“
The Music of Duke Ellington, Billy Strayhorn, Count Basie & Benny Carter

conducted by Markus Geiselhart

Line up:
reeds: Benjamin Daxbacher, Silke Almesberger, Markus Osztovics, Marc Hainzer, Roland Baumann
trumpets: Matthias Weber, Thomas Liesinger, Johannes Peer, Paolo Mora-Pinzon, Michael Mayer
trombones: Andreas Grünauer, Markus Nentwich, Barbara Ströbl, Martin Haider
rhythm: Dominik Jan Reisner - guitar, Dominik Lee-Landolt - piano,
Gregor Aufmesser & Navid Djawadi - bass, Gergely Ösze & Thomas Käfer - drums

Seit diesem Wintersemester steht die Big Band der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, am Institut für Popularmusik (ipop), unter der Leitung von Markus Geiselhart. Am Ende des Wintersemesters präsentiert die big.mdw.band nun ihr erstes Konzertprogramm, welches in der Tradition der zwei Big Band Großmeister Duke Ellington und Count Basie steht. Im ersten Teil des Konzertes steht die Peer-Gynt-Suite von Edvard Grieg, in den meisterhaften, aber selten gespielten Arrangements von Duke Ellington und Billy Strayhorn, im Mittelpunkt. Im zweiten Teil kommt die legendäre „Kansas City Suite“ von Benny Carter zur Aufführung, welche dieser für das Count Basie Orchestra geschrieben hat und von diesem 1960 aufgenommen wurde.
It don’t mean a thing, if it ain’t got that swing….

zum Programm ...

Wann: 25.01.2014 20:00:00 bis 25.01.2014, 22:00:00 Wo: Jazzcafe ZWE, Floßgasse 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Ursula Mertens aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.