12.10.2014, 13:32 Uhr

Eine Baustelle wird zum Museum

(Foto: Ferkl/Dommuseum)
INNERE STADT. Das Dommuseum im Zwettlerhof am Stephansplatz wird zurzeit umgebaut und neu ausgerichtet. Aber auch auf der Baustelle gibt es einiges zu sehen: Die Künstlerin Johanna Kandl hat den 20 Meter langen Bauverschlag in Anlehnung an zwei bedeutende Exponate des Museums gestaltet. Abgebildet ist ihre Interpretation des Grabtuches Rudolfs IV., das ursprünglich für einen iranischen Herrscher gefertigt wurde und auf unklarem Wege nach Wien gelangte. Außerdem wird von ihr noch das Porträt des Herrschers zitiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.