ORCHESTERKONZERT und FILMVORFÜHRUNG zum RUFINATSCHA-JUBILÄUMSJAHR

3Bilder

Johann Rufinatscha (1812–1893):
Symphonie Nr. 3 in c-Moll (1846), Fragment, Rekonstruktion der Bläserstimmen: Michael F. P. Huber
3 Konzertarien (Der Schwur am Grabe der Mutter, Die Erwartung, Ingebors Klage)

 Mit Belinda Loukota (Sopran), Andreas Mattersberger (Bassbariton)
und dem Orchester der Akademie St. Blasius, Leitung: Karlheinz Siessl

 
Die 5 Symphonien des Tirolers Johann Rufinatscha zählen zu den bedeutendsten Gattungsbeiträgen zwischen Beethoven und Brahms. Von seiner 3. Symphonie in c-Moll, mit der er in Wien 1846 einen fulminanten Erfolg feierte und die „Elite der Musikkenner Wiens“ begeisterte, sind nur die Streicherstimmen erhalten. Der Tiroler Komponist Michael F. P. Huber, ein Symphoniker des 21. Jahrhunderts, hat zum Rufinatscha-Jubiläumsjahr (200. Geburtstag) die Bläserstimmen im Sinne  Rufinatschas stilsicher ergänzt. Das Orchester der Akademie St. Blasius ist mit dieser sensationellen Erstaufführung in neuerer Zeit in Rufinatschas Geburtsort Mals im Vinschgau und in Innsbruck zu hören. Das Programm wird ergänzt durch drei dramatische Konzertarien des Tiroler Romantikers, in denen mit Belinda Loukota und Andreas Mattersberger zwei Tiroler Gesangsstars zu hören sind. Am Beginn des Innsbrucker Konzertes steht die Präsentation des Dokumentarfilmes „Der vergessene Symphoniker Johann Rufinatscha“, den die Südtiroler Stefan Nicolini und Günther Neumair zum Jubiläumsjahr gestaltet haben.

Infos und Kartenvorverkauf:
Museumskassa des Ferdinandeums, Museumstraße 15, Innsbruck
T +43/512/59489-180, www.tiroler-landesmuseen.at
Karten zu € 19.- / € 16.-. (ermäßigt) / € 10.- (SchülerInnen, StudentInnen)

Wann: 25.11.2012 17:00:00 Wo: Kaiser-Leopold Saal der Theologischen Fakultät, Karl-Rahner-Platz 1, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen