15.01.2018, 10:04 Uhr

Jeunesse Konzert: Junge Kammermusik und Orchestraler Sound

Wann? 20.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Tiroler Landeskonservatorium, Paul-Hofhaimer-Gasse 6, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Tiroler Landeskonservatorium | 20.01.2018 | Samstag | 20.00 | Innsbruck | Tiroler Landeskonservatorium | Konzertsaal
Orchestrale Klangfülle und Finesse im edlen Klang von sechs Streichinstrumenten: Das junge österreichische Kammermusikensemble Atout – u. a. mit Musikerinnen und Musikern des vielfach ausgezeichneten Adamas Quartetts oder mit dem Linzer Rising Star Tobias Wögerer am Violoncello – widmet sich mit Hingabe großer Kammermusik wie Quintetten, Sextetten, Oktetten und Nonetten, die durch ihren vollen Klang und ihre kammermusikalische Lebendigkeit das Publikum in ihren Bann ziehen. Bei seinem Jeunesse-Gastspiel in Innsbruck musiziert das Ensemble Atout Tschaikowskys hinreißendes »Souvenir de Florence«, die unbeschwerte musikalische Erinnerung an seinen Aufenthalt in Florenz im Frühjahr 1890, und das heitere Streichsextett aus dem Jahre 1876 von Nikolai Rimski-Korsakow.

Start up! | Vorkonzert: Junge Tiroler Musiker stellen sich vor | Eintritt frei
19.00 | Innsbruck | Tiroler Landeskonservatorium | Konzertsaal
Das Quartett wurde 2016 beim Sommerkurs „Sonus“ von Ivana Pristasova gegründet. Bei „Prima la Musica“ 2017 erreichten die zwei Geschwisterpaare beim Landeswettbewerb einen ersten Preis mit zusätzlicher Verleihung eines Sonderpreises. Auch beim Bundeswettbewerb konnten sie einen ersten Preis erspielen und sie erhielten zudem noch den Sonderpreis der ESTA in der Kategorie „Kammermusik für Streichinstrumente“.

Karten & Infos +43 699 109 967 46, innsbruck@jeunesse.at, www.jeunesse.at
Weiterer Vorverkauf Filialen der Erste Bank sowie ausgewählte Sparkassen
und alle oeticket Vorverkaufsstellen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.