Johann Deutsch ist neuer SPÖ-Spitzenmann für Jennersdorf

Johann Deutsch ist der SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl.
  • Johann Deutsch ist der SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl.
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Mit einem neuen Spitzenkandidaten zieht die SPÖ Jennersdorf in die Gemeinderatswahlen am 1. Oktober. Der Polizist Johann Deutsch (58) geht als Nachfolger von Karin Hirczy-Hrtenfelder - ebenfalls Polizistin - ins Rennen um den Bürgermeistersessel und um die Mandate im Gemeinderat.

"Ich habe genügend Ideen, um in Jennersdorf nach Jahren des Stillstandes wieder etwas weiterzubringen", so Deutsch. Er will sich für Betriebsansiedlungen, den sozialen Wohnbau und die Attraktivierung des Freibades einsetzen.

Weitere Anliegen sind ihm die Sanierung von Kulturzentrums, Gymnasium und Neuer Mittelschule sowie der Bau einer Sporthalle, die nicht nur von den Schülerinnen und Schülern, sondern auch von den Vereinen genützt werden kann.

Mehr Beiträge zur Gemeinderatswahl 2017 im Burgenland finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen