Spitzenkandidat

Beiträge zum Thema Spitzenkandidat

Politik
Der derzeitige Vizebürgermeister von Bleiburg wird 2021 als Spitzenkandidat der ÖVP zur Bürgermeisterwahl antreten.

ÖVP Bleiburg
Daniel Wriessnig stellt sich der Bürgermeisterwahl 2021

Die Bleiburger Volkspartei hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Vizebürgermeister Daniel Wriessnig wurde zum Spitzenkandidaten für die nächste Gemeinderatswahl nominiert. BLEIBURG. Einstimmig wurde der 42-jährige Unternehmer Daniel Wriessnig kürzlich von der ÖVP Bleiburg als Kandidat für die Bürgermeisterwahlen 2021 nominiert. Wriessnig bringt bereits langjährige politische Erfahrung und Kompetenz mit. Seit 2009 ist der Bleiburger Gemeinderat und Stadtrat-Ersatz. Bei den Wahlen 2015 war...

  • 15.05.20
Politik
Seit Ende 2017 werden im neuen Gemeindeamt von St. Martin i.S. die Amtgeschäfte erledigt und getagt.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Deutlicher türkiser Vorsprung in St. Martin im Sulmtal

ST. MARTIN IM SULMTAL. Ende 2017, ziemlich genau zur Hälfte der aktuellen Funktionsperiode, übersiedelte der St. Martiner Gemeinderat: Im neuen, vergrößerten Gemeindeamt amtiert weiterhin Franz Silly von der ÖVP. Der 49-Jährige übernahm 2013 den Bürgermeistersessel in St. Martin i.S. von Josef Steiner. Als er sich 2015 seiner ersten Gemeinderatswahl stellte, kam er auf eine klare Mehrheit im vergrößerten Gremium der Fusionsgemeinde. Schon in St. Martin und Sulmeck-Greith gab es stets absolute...

  • 05.03.20
Lokales
Albert Komposch (Firma Agropac) und Klaus Hofer (r.).
2 Bilder

Schwarzau am Steinfeld
Update Kinderspielplatz-Misere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der neue SPÖ-Spitzenkandidat, Ex-Vizebürgermeister Klaus Hofer, fordert: "Projekt Kinderspielplatz rasch umsetzen". "Trotz Neuwahlen dürfen keine bereits beschlossen Projekte auf die lange Bank geschoben werden", meint Hofer und drängt auf den "sofortigen Baubeginn für den Kinderspielplatz." Schließlich sei der  Ankauf von Kinderspielplatzgeräten und die Neugestaltung des Kinderspielplatzes inklusive eines Motorik Parks um rund 96.000 Euro noch in der abgelaufenen...

  • 05.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Bürgermeister-Kandidat Günther Queder
2 Bilder

SPÖ Ligist
Zuhören und umsetzen

Bürgermeister-Kandidat Günther Queder garantiert fünf Jahre Arbeit mit Herz und Verstand. Das Team Queder hat viel vor. Neben der Arbeit im Gemeinderat standen im letzten Jahr eine Gemeinde-Umfrage und unzählige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern im Mittelpunkt. "Das ist meine Art, zu arbeiten", erklärt SPÖ-Spitzenkandidat Günther Queder. "Ich höre den Menschen zu. Ich will wissen, wo der Schuh drückt, und dann kümmere ich mich verlässlich um eine Lösung." Ein "Drüberfahren" gibt es mit...

  • 02.03.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

Wer löste Günter Wolf als Spizenkandidat der SPÖ in Schwarzau/Steinfeld ab? Wie lange muss ein Ex-Politiker nach der Alko-Fahrt in Ternitz den Schein abgeben? Welches Jubiläum steht den Ternitzer Boxern bevor? Welchen Berg bezwingen Skitourenläufer beim Rennen am 29.2.? Wie viele Straßenkilometer trennen Ternitz und Prigglitz voneinander?

  • 26.02.20
Lokales
Landesobmann Winfried Vescoli (li.) und Spitzenkandidat Fachgruppe Agrarhandel Claus Aniballi.
2 Bilder

Freiheitliche Wirtschaft
Ausbildungsplatz Landeck weiter stärken

LANDECK (otko). Die Freiheitliche Wirtschaft warnt vor steigenden Transitverkehr über den Reschen. Das Wifi in Landeck soll weiter gestärkt und ausgebaut werden. Droht eine Transitlawine? Die Freiheitliche Wirtschaft (FW) machte im Rahmen einer Pressekonferenz am 21. Februar in Landeck auf Bezirksthemen für die Wirtschaftskammerwahl aufmerksam. "Die rumänische EU-Verkehrskommissarin droht Tirol unverhohlen. Auch im Oberland droht eine Verkehrslawine durch Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen, die auch...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Christoph Stadlmann, Sascha Hirz, Vzbgm. Christian Partoll, CEO Nico Haselberger, LAbg. KO Herwig Mahr, StR. Engertsberger (v. l. n. r.).

Linz-Land
Freiheitliche Wirtschaft Linz-Land bewies die Treffsicherheit

Wirtschaftsvertreter und Politiker aus dem Bezirk Linz-Land zeigten auf Einladung von Christoph Stadlmann, Spitzenkandidaten der Sparte UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung & IT) bei der kommenden Wirtschaftskammerwahl für die Freiheitliche Wirtschaft, Christoph Stadlmann,  ihre Treffsicherheit beim Eisstockschießen in Leonding. LEONDING (red). Neben Christoph Stadlmann (Geschäftsführer „G´sunder Drucker“) nahmen auch der Ansfeldner Vizebürgermeister Christian Partoll, Klubobmann...

  • 24.02.20
LokalesBezahlte Anzeige
Markus Riemer ist der Spitzenkandidat der SBB

Markus Riemer
Die Soziale Bewegung Bärnbach

SBB-Spitzenkandidat Markus Riemer setzt auf Mitgestaltung. Seit 2015 arbeitet die Soziale Bewegung Bärnbach (SBB) im Bärnbacher Gemeinderat mit. Der aktuelle Gemeinderat Thomas Münzer kandidiert für die Gemeinderatswahl am 22. März als Nummer drei, der neue Spitzenkandidat ist Markus Riemer. "Wir sind eine überparteiliche, soziale Bewegung und damit keiner Doktrin verpflichtet", sagt Riemer. "Unser Motto heißt: Gemeindepolitik statt Parteipolitik!" Die Eckpfeiler sind ein vernünftiger...

  • 24.02.20
Politik
Glückliche Landwirte: Der Spitzenkandidat des Bauernbunds, Franz Rafetzeder mit seiner Gattin Chiara auf ihrem Hof in Wechling.
3 Bilder

Bauernbund
Immer für die Bauern im Bezirk Scheibbs da

Der Bauernbund Niederösterreich steht für Verantwortung, für die Gesellschaft und für das ganze Land. BEZIRK SCHEIBBS. Am 1. März stehen die Landwirtschaftskammer-Wahlen auf dem Programm. Bauernbund-Spitzenkandidat Franz Rafetzeder aus Wechling in Wieselburg-Land gibt Auskunft, was unsere Landwirte im Bezirk Scheibbs alles für unsere Gesellschaft leisten. Der Dialog ist das Um und Auf Unsere Bauern haben es heutzutage nicht immer leicht, denn die Landwirtschaft ist mit immer größeren...

  • 19.02.20
Politik
Bad Gleichenbergs FPÖ-Spitzenkandidat Michael Wagner (M.) mit Thomas Haas, Robert Reitbauer, Brigitte Ranftl und Raimund Winkler (v.l.).

FPÖ Bad Gleichenberg
Michael Wagner will in den Gemeindevorstand

Michael Wagner ist der FPÖ-Spitzenkandidat in Bad Gleichenberg.  BAD GLEICHENBERG. Michael Wagner, FPÖ-Gemeinderat und Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahlen, hat nun die Kandidatenliste mit 50 Namen präsentiert. Hinter Wagner folgen Robert Reitbauer, Brigitte Ranftl, Raimund Winkler, Thomas Haas und Mario Url auf der Liste. „Wir haben eine starke, junge und vor allem motivierte Liste für unsere Heimatgemeinde. 50 Kandidaten sind der Beweis dafür, dass die FPÖ in Bad Gleichenberg...

  • 18.02.20
Politik
An der Spitze: Gerhard Pichler (li.) und Gerald Konrad (re.).
3 Bilder

Spitzenkandidat
Wechsel an der Spitze der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith

Die Grünen gehen in Gutenberg-Stenzengreith mit Gerald Konrad als neuem Spitzenkandidaten in die Gemeinderatswahl. Gerald Konrad war einer der Gründer der Bürgerinitiative der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith (BGIS) und übernimmt die Position von Gerhard Pichler, der am zweiten Listenplatz kandidiert und Konrad als Ortsgruppensprecher unterstützen wird. Beide sind seit 2015 als Gemeinderäte aktiv. In dieser Zeit ist es ihnen bereits gelungen, viele wichtige Themen und Anliegen der Bürger...

  • 17.02.20
Politik
Auch die Vollversammlungen der fünf Bezirksbauernkammern werden neu gewählt.

Landwirtschaftskammerwahl Salzburg
Am Sonntag wählen die Landwirte ihre Standesvertretung

Landwirtschaftskammer Salzburg wählt am 16. Februar – 32.046 Personen sind wahlberechtigt. SALZBURG. Salzburgs Bauern wählen am Sonntag (16. Februar) ihre Standesvertretung neu. Insgesamt sind 32.046 Personen zur Wahl zugelassen. Auch die Vollversammlungen der fünf Bezirksbauernkammern werden neu gewählt. Vollversammlungen der Bezirksbauernkammern werden neu gewählt Neben der Vollversammlung der LK Salzburg werden am 16. Februar auch die Vollversammlungen der fünf Bezirksbauernkammern...

  • 13.02.20
Politik
Die Kandidaten der ÖVP Mureck rund um den Spitzenkandidaten Josef Krenn (vorne, 4.v.l.) gemeinsam mit Ehrengästen.

ÖVP Mureck
Kandidatenliste mit Josef Krenn an der Spitze steht fest

ÖVP Mureck hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vorgestellt. MURECK. Im Rahmen vom Stadtparteitag der ÖVP Mureck hat man die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl präsentiert. Spitzenkandidat ist Stadtrat Josef Krenn. Ihm folgen auf den ersten zehn Listenplätzen Gerda Minauf, Stefan Röck, Gudrun Wisiak, Franz Hödl, Martina Fiedler, Philipp Tscherner, Maria Wieser, Alfred Nagler und Susanna Eva Kögl. Laut Krenn wurde darauf geachtet, dass es einen Mix aus erfahrenen...

  • 11.02.20
Lokales
Thomas Rammerstorfer zieht 2021 für die Grünen in den Kampf.
2 Bilder

Wahl 2021
Welser Grüne küren Spitzenkandidaten

Nach den Roten haben jetzt auch die Welser Grünen ihren Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl 2021 gewählt. Es ist Thomas Rammerstorfer. WELS. Die Kür fiel einstimmig aus: Die Mitglieder der Grünen Wels wählten am 7. Februar den Welser Thomas Rammerstorfer zum Frontmann bei der Kommunalwahl. Der 44-Jährige tritt die neue Funktion mit einer Kampfansage an: „Blau, Schwarz, Rot haben die Stadt unter sich aufgeteilt. Seit 30 Jahren. Dieses System muss aufgebrochen werden“ so Rammerstorfer....

  • 11.02.20
Politik
Ferdinand Aschacher mit  Nationalratsabgeordneten und Biobauern in Gmunden, Clemens Stammler.
3 Bilder

Landwirtschaftskammerwahlen
Die Grünen schicken bei den Landwirtschaftskammerwahlen Thalgauer Biobauern ins Rennen

Zu den anstehenden Landwirtschaftkammerwahlen in Salzburg wird seit fast 15 Jahren mit Ferdinand Oberascher wieder ein Grüner antreten. THALGAU. THALGAU. Ferdinand Oberascher ist Biobauer in Thalgau. Zusätzlich zur Mutterkuhhaltung hat der engagierte Bauer auch Einstellerpferde und vermietet ein Gebäude. "Ich bin zusätzlich Dienstleister und Vermieter geworden, so kann ich den Bauernhof gegenfinanzieren", erklärt Oberascher ein Vorgehen, das viele Bauern im landwirtschaftlich klein...

  • 03.02.20
  •  1
  •  2
Politik
Ziehen die Parteireform durch: SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Claudia Hahn und Bürgermeister Klaus Luger.

SPÖ Linz
Mitglieder bestimmen Parteilinie von Ostring bis Lkw-Maut

Von März bis Mai will die SPÖ Linz ihre Mitglieder über die Parteilinie bei strittigen Fragen von Parken bis Ostumfahrung entscheiden lassen. LINZ. Sechs Fragen wird die Linzer SPÖ ihren etwa 6.000 Mitgliedern stellen. Es sind durchwegs Themen, die auch innerhalb der Stadtpartei kontrovers diskutiert werden. Beteiligen sich 20 Prozent, dann ist das Ergebnis bindend für Führungskräfte in der Partei, betont Bürgermeister Klaus Luger. Von Demokratie bis OstumfahrungNeben der Frage, ob die...

  • 30.01.20
Politik
Alle Fakten, alle Ergebnisse und alle Infos rund um die Gemeinderatswahl 2020 in Gänserndorf.

Gemeinderatswahlen 2020
Der Bezirk Gänserndorf hat gewählt

BEZIRK GÄNSERNDORF. Heute ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13:00 bei uns live mitverfolgen. Schon um  6 Uhr haben die ersten Wahllokale zur heutigen Gemeinderatswahl geöffnet. Der späteste Wahlschluss ist für 17 Uhr anberaumt. Eines der ersten Resultate wird voraussichtlich aus der Gemeinde Großhofen vorliegen. Das Wahllokal in der...

  • 27.01.20
  •  1
Wirtschaft
Im Bild v.l.: WB-Bezirksobfrau LA Cornelia Hagele, Manfred Hober, Leo Span und WK-Bezirksobmann Patrick Weber
2 Bilder

Neuwahl in der Ortsgruppe
Verjüngung im Telfer Wirtschaftsbund

TELFES. Bei der kürzlich im Restaurant "meiZeit" im Freizeitzentrum StuBay abgehaltenen Vollversammlung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Telfes übergab Ortsobmann Leo Span sein Amt an die nächste Generation. Der 47-jährige Hafner, Platten- und Fliesenlegmeister, Manfred Hober, wurde einstimmig zu Spans Nachfolger und damit zum neuen Telfer Ortsobmann gewählt. Seine Stellvertreter sind Martin Permoser, Thomas Span und Marco Gleirscher. WB-Bezirksobfrau LA Cornelia Hagele gratulierte dem neuen...

  • 20.01.20
Politik
Die Wahl fiel einstimmig auf Klubobfrau und Bezirksrätin Cordula Höbart.

Grüne Liesing
Cordula Höbart zur Spitzenkandidatin gewählt

Klubobfrau einstimmig als Nr. 1 für die Bezirksvertretungswahl gesetzt HIETZING. Die Wahlversammlung der Grünen Liesing hat jetzt ihre Nummer 1 für die Bezirksvertretungswahl 2020 gewählt. Die Wahl fiel einstimmig auf Klubobfrau und Bezirksrätin Cordula Höbart. Die 45-jährige Politologin steht für Kontinuität in der Bezirksarbeit. "Der weitere Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel, Lärmschutz der Bevölkerung, eine Verbesserung der Erholungsräume sowie mehr Platz für sichere Rad- und Fußwege...

  • 17.01.20
Politik
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bestätigt die Wien Wahl im Herbst.

Wien Wahl 2020
Keine vorgezogene Wahl im Frühjahr

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) räumt alle Gerüchte einer vorgezogenen Wahl im Frühjahr aus. In Wien wird erst im Herbst gewählt. WIEN. Spekulationen über eine vorgezogene Wien-Wahl im Frühjahr kursierten die letzten Wochen in den Medien. Jetzt ist es bestätigt: Die Wiener wählen erst im Herbst. Ludwigs Ziel für die Wien-Wahl sind 39 Prozent der Stimmen für die SPÖ. Gleichzeitig will er mehr auf internationaler Ebene auftreten und Wien als Vorzeigestandort präsentieren.  Diese...

  • 15.01.20
  •  1
  •  1
Politik
Albert Maschler, Christian Wimmer, Thomas Steiner, Gabi Hafner, Doris Hosiner, Patrik Fazekas.

„Durchs Reden kommen d’Leut zam“
Volkspartei Lockenhaus lud „Auf a Wort“ ein

Frei nach dem Motto „Durchs Reden kommen d’Leut zam“ lud die Volkspartei Lockenhaus rund um Vbgm. Gabi Hafner am vergangenen Samstag zur Veranstaltung „Auf a Wort“. LOCKENHAUS. Gemeinsam mit ÖVP-Spitzenkandidat im Burgenland Thomas Steiner und dem ÖVP-Spitzenkandidaten aus dem Bezirk Oberpullendorf Patrik Fazekas wurde über die Landtagswahl am 26. Jänner informiert. Auch die Bezirkskandidaten Albert Maschler, Doris Hosiner und Christian Wimmer präsentierten ihre Ideen und Anliegen. „Wir...

  • 13.01.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

Wie viele Ansuchen um Baubewilligung wurden 2019 in Neunkirchen gestellt? Wie heißt der Spitzenkandidat der Neunkirchner Grünen für die Gemeinderatswahl? Zu wie vielen Jahren wurde Grafenbachs Oma-Mörder (nicht rechtskräftig) verurteilt? Von wem wurde 1555 das heutige Schloss Aspang veräußert? Wie viele Kilometer trennen Neunkirchen und Grünbach/Schneeberg voneinander?

  • 20.12.19
Politik
Das freiheitliche Spitzenduo Andreas Bors und Kerstin Stoiber

FPÖ Tulln
Andreas Bors führt FPÖ in die Gemeinderatswahl

Die FPÖ geht in der Bezirkshauptstadt Tulln mit Stadt- und Bezirksparteiobmann Andreas Bors als Spitzenkandidat in die Gemeinderatswahl. Hinter Spitzenkandidat Andreas Bors folgt auf Listenplatz zwei die stellvertretende Stadtparteiobfrau und Gemeinderätin Kerstin Stoiber. Auf Platz drei kandidiert Gemeinderat Erich Stoiber, dahinter René Werner und auf Platz fünf Patrick Judex. TULLN (pa). „Ich bin stolz auf unsere tolle Mannschaft und freu mich schon auf die Wahlauseinandersetzung. Mit...

  • 17.12.19
  •  1
Politik
Manfred Kölly, Spitzenkandidat des Bündnis Liste Burgenland (LBL) bei der Landtagswahl, will am 26. Jänner 2020 drei Mandate erreichen.
Video
6 Bilder

Manfred Kölly im Interview
"Rot-Blau wird sich nicht mehr ausgehen"

LBL-Spitzenkandidat Manfred Kölly spricht im Interview mit den Bezirksblättern über das mögliche Ende von Rot-Blau, den schmerzhaften Abgang von Gerhard Hutter sowie die Chancen, erneut in den Landtag einzuziehen Sie sind 65 Jahre alt und könnten schon ihre Pension genießen. Warum treten Sie noch einmal zur Landtagswahl an? Wolfgang Rauter und ich haben unser Kind, die LBL, mit nicht vorhandenen finanziellen Mitteln geboren und ich will, dass dieses Kind weiter lebt und als Bindeglied...

  • 11.12.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.