01.10.2017, 12:15 Uhr

Anerkennung für Polytechnische Schule Jennersdorf

Den Preis nahmen Wolfgang Panner (2.v.l.) und Sigrid Müller (Mi.) entgegen. (Foto: PTS Jennersdorf)
Einen vom Unterrichtsministerium ausgeschriebenen Projektpreis in der Höhe von 500 Euro gewann die Polytechnische Schule Jennersdorf. Im Rahmen des fächerübergreifenden Ganzjahres-Projekts hatten Schülerinnen und Schüler Sozialeinrichtungen in der Region besucht und die diversen Berufsbilder kennengelernt.

Den Preis nahmen die beiden Lehrer Wolfgang Panner und Sigrid Müller von Unterrichtsministerin Sonja Hammerschmid entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.