07.10.2016, 21:29 Uhr

Gleichenfeier für Neuhauser Seniorenwohnanlage

Neben dem Altenheim in Neuhaus am Klausenbach entstehen derzeit zehn betreubare Wohneinheiten. (Foto: OSG)
Zehn betreubare Wohnungen wird die Anlage umfassen, die die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) derzeit in Neuhaus am Klausenbach errichtet. Die Wohnungen sind zwischen 49 m² und 59 m² groß und werden direkt neben dem bestehenden Altenwohn- und Pflegeheim gebaut.

"Alle Wohn- und Nebenräume sind barrierefrei und stufenlos zu erreichen. Zusätzlich haben die Bewohner die Möglichkeit, Betreuungs- und Pflegeleistungen des Heims in Anspruch zu nehmen", erläuterte OSG-Obmann Alfred Kollar bei der Gleichenfeier.

"Es ist wichtig, nicht nur Familien und jungen Menschen, sondern auch der älteren Generation attraktiven Wohnraum und die nötige Infrastruktur zu bieten", sagte Bürgermeister Helmut Sampt.

Die OSG hat außer dem Heim in der Gemeinde Neuhaus bislang 14 Wohnungen errichtet. Zwei Wohnungen sind derzeit beziehbar. Informationen erteilt das OSG-Büro in Oberwart (03352/404-52).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.