27.05.2017, 00:04 Uhr

Neuer Rad- und Wanderweg in Heiligenkreuz errichtet

In Ortsteil Schmalzgraben der Gemeinde Heiligenkreuz im Lafnitztal wurde ein neuer Rad- und Wanderweg errichtet, welcher gleichzeitg als Verbindungsroute zwischen dem Burg-Güssing-Radweg und dem Lafnitztal-Radweg dient. Nach zweiwöchiger Bauzeit ist dieser mit einer Länge von 600 Metern für Radfahrer und Spaziergänger frei zugänglich. Die Kosten für den geschotterten Rad- und Wanderweg betrugen rund 90.000 Euro, wovon die Kosten je zu einen Drittel vom Tourismusverband, vom Land Burgenland sowie von der Gemeinde Heiligenkreuz im Lafnitztal getragen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.