17.11.2016, 17:23 Uhr

Lenzing als "führender Betrieb" des Burgenlandes ausgezeichnet

Publikumssieger Lenzing: Geschäftsführer Bernd Zauner (Mitte) wird von Landesrat Alexander Petschnig (re.) und KSV-Vertriebschef Michael Pavlik ausgezeichnet. (Foto: Günther Peroutka / Die Presse)
Der Faserhersteller Lenzing aus Heiligenkreuz ist bei der Wahl der besten burgenländischen Unternehmen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet worden. Verliehen wirde die Ehrung im Rahmen des Wettbewerbs "Austria’s Leading Companies" ("Österreichs führende Unternehmen").

Bewertet wurden die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen drei Jahre, Bonität und Liquidität. Beim Publikumspreis zählten auch Kriterien wie Innovationskraft und Digitalisierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.