HTL Wolfsberg: Europäische Auszeichnung & Nominierung für EU-Preis

Projekte und Aktivitäten mit Unternehmen sowie das Heranführen an unternehmerisches Denken und Handeln sind wesentliche Ziele, welche die HTL Wolfsberg seit etlichen Jahren verfolgt. Als Beispiele hierfür wären neben den klassischen fachlichen Projekten der jährliche Firmentag, Klassen- und Laborpatenschaften, die laufende Beteiligung an diversen EU-Projekten und die Zertifizierung als erstes Competence Center für „Entrepreneurship Education in Engineering“ in Österreich zu nennen. Auch in diesem Schuljahr darf sich die Höhere Technische Bundeslehranstalt über eine besondere Auszeichnung – „The Entrepreneurial School Award 2020“ – sowie die Nominierung zu einer gesamteuropäischen Auszeichnung freuen.

„The Entrepreneurial School Award“
Im Frühjahr 2020 nahm die HTL Wolfsberg am europäischen Wettbewerb „The Entrepreneurial School Awards“ teil, wobei die besten Schulen Österreichs in der Umsetzung von „Entrepreneurship Education“ ausgezeichnet wurden. Das Ergebnis ist äußerst erfreulich. Als eine von zwei höheren berufsbildenden Schulen in Österreich erhält die HTL Wolfsberg neben der HAK Oberwart im November dieses Jahres die Auszeichnung „The Entrepreneurial School Award 2020“.

Nominierung für EU-Preis
„Die Nominierung der HTL Wolfsberg zu einer gesamteuropäischen Auszeichnung in der Kategorie „VET innovators Award“ (dabei geht es um die Innovation in der Berufsbildung), welche im Rahmen des Wettbewerbs „The Entrepreneurial School - JA Europe“ vergeben wird, macht mich besonders stolz“, so HTL Direktor Jürgen Jantschgi. Neben der Lycée Technique Agricole Ettelbruck ist die HTL Wolfsberg eine von zwei Schulen, die dafür ausgewählt wurden. Um diesen Erfolg auch auf europäischer Ebene nach Österreich bzw. nach Kärnten – genauer gesagt ins Lavanttal - zu holen, gilt es, ein europäisches Online-Voting, welches bis 10. November läuft, zu gewinnen. Dir. Jürgen Jantschgi bittet im Namen des gesamten Teams der HTL Wolfsberg um Unterstützung und möchte sich bei allen Lehrkräften, Schüler/innen, Eltern, Absolvent/innen, Partnern aus dem Bildungsbereich, Unternehmenspartnern sowie sonstigen Projektpartnern herzlich für das Engagement bedanken. „Diese Erfolge zeigen, dass wir mit solchen Initiativen den richtigen Weg beschreiten, um die Berufs- und Weiterbildungschancen für unsere Schüler/innen und Absolvent/innen hoch zu halten bzw. weiter zu verbessern.“

Link zum Online-Voting: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/VETExcellenceAwards2020
Homepage zu Nominierungen: https://ec.europa.eu/social/vocational-skills-week/nominees_en
Homepage „The Entrepreneurial School Awards“:
http://theentrepreneurialschool.eu/news/tes-awards-2020-announcement-3206/

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen