Url-Gschnas im Gasthof Rettenbacher

INOK lädt zum Faschingsgschnas

KIRCHDORF. Zum bereits 34. Mal steigt am Samstag, 30. Jänner 2016, ab 20 Uhr, das Url-Gschnas des Kremstaler Kulturvereins INOK. Das Faschingsfest im Gasthof Rettenbacher in Kirchdorf ermuntert einmal mehr dazu, in eine andere Rolle zu schlüpfen und sich zu verkleiden und zu kostümieren. Motto ist heuer "Radikalin", was ganz gewollt auf vielerlei Weise verstanden kann - als Beruhigungspille in einer aus den Fugen geratenen Welt von Terror und Angst, als radikaler Kontrapunkt und Protest zu gesellschaftlichen Fehlentwicklungen oder eben auch als Aufruf, radikal antiradikal zu sein und sich der schönen Dinge des Lebens zu besinnen.

Das Url-Gschnas ist definitiv eines davon, heuer mit handverlesenen DJs und Klangkünstlern aus ganz Österreich, die den Gasthof Rettenbacher zum Pulsieren bringen werden. Da wäre zum Beispiel das Soundprojekt Pfruuut oder Andaka, die seit 2002 aus Liebe zum Hip-Hop und dessen musikalischen Wurzeln an den Plattentellern dreht. Miss Katinka und Miss Shinas Repertoire wiederum reicht von Techno über House bis hin zu Elektroswing und Ragga Jungle.

Heuer gibt es für das Url-Gschnas keinen Kartenvorverkauf, sondern nur Abendkassa. Wer bis 22 Uhr zum Fest kommt, zahlt 10 Euro, danach 13 Euro.

Wann: 30.01.2016 20:00:00 Wo: Gasthof Rettenbacher, 4560 Kirchdorf an der Krems auf Karte anzeigen
Autor:

Romana Steib aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen