Betriebsräte geehrt: SPÖ verleiht Richard-Bernaschek-Nadel

BEZIRK. Für ihre langjährige Tätigkeit als Belegschaftsvertreter wurden Betriebsräte aus ganz Oberösterreich ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Kirchdorf wurden geehrt:

Andreas Russmann (Nationalpark Kalkalpen, Molln)
Herbert Scharax (Fa. Mould & Matic, Micheldorf)
Hubert Wildauer (Fa. Piesslinger, Molln)
Franz Krottendorfer (Österreichische Post AG)
Johann Pürstinger (ÖBB-Postbus GmbH)

„Mit dieser Ehrung wird die enge Verbundenheit der SPÖ mit den sozialdemokratischen Betriebsräten und Gewerkschaftern zum Ausdruck gebracht. Vor allem ist es aber der Dank für das Engagement jedes Einzelnen, den wir damit zum Ausdruck bringen wollen“, so SP-Bezirksgeschäftsführer Thomas Pfaffenhuemer.

Foto : v.l.n.r. ÖGB-Sekretär Andreas Hubauer, LR Reinhold Entholzer, Johann Pürstinger, Andreas Russmann, Hubert Wildauer, LH-Stv. Josef Ackerl, Herbert Scharax, Franz Krottendorfer, FSG-Landesvorsitzender Andreas Stangl, SP-Bezirksgeschäftsführer Thomas Pfaffenhuemer, AK-Präsident Hans Kalliauer.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.