Rotes Kreuz
Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für Rettungssanitäter

Die frisch gebackenen Rettungssanitäter aus den Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land gemeinsam mit ihren Prüfern.
  • Die frisch gebackenen Rettungssanitäter aus den Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land gemeinsam mit ihren Prüfern.
  • Foto: OÖRK/Stephan Schönberger
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten mehrwöchigen Pause, konnten Ende Juni sechs Freiwillige aus den Rotkreuz-Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abschließen.

BEZIRK KIRCHDORF, Die Prüfungskommission hat den drei Teilnehmern aus dem Bezirk Kirchdorf - Sarah Etzelsdorfer, Markus Winkler und Katharina Leitner - durchweg ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Bezirksrettungskommandant Alexander Kaineder unterstreicht die Bedeutung der Freiwilligkeit: „Die letzten Wochen haben uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, auf die freiwilligen Helfer Tag und Nacht setzen zu können. Der Rettungsdienst wäre in dieser Form ohne Freiwillige nicht aufrecht zu erhalten“.

Im Herbst 2020 gibt es bereits die nächste Möglichkeit, in die Ausbildung zum Rettungssanitäter einzusteigen „Die Ausbildungen finden geblockt am Wochenende oder wochentags am Abend statt. Somit können diese Kurse auch durch Schüler und Berufstätige besucht werden. Das Mindestalter für die Ausbildung ist mit 17 Jahren festgesetzt. Wir freuen uns sehr über neue Kollegen, die gemeinsam mit uns für die Menschen in der Region da sind“, so Walter Schmied, Ausbildungsleiter des Roten Kreuzes im Bezirk Kirchdorf.

Mehr Infos unter www.passendejacke.at oder anrufen unter 07582 63581 – 26 und einen Schnupperdienst vereinbaren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen