Lesung von Ursula Jura
"Erleichtert, erstaunt und dankbar …"

Ursula Jura las aus ihrem Erstlingswerk
3Bilder

"Diese drei Worte fallen mir als erstes ein, wenn ich an diesen Abend zurückdenke", schreibt Ursula Jura.

WINDISCHGARSTEN. Vor Kurzem hatte sie zu ihrer allerersten Lesung bei Rebecca Krifter in den Gasthof Schwarzer Graf eingeladen. "Es war eine grandiose Erfahrung, alles hat geklappt wie am Schnürchen", zeigt sich die Hobbyautorin begeistert über das große Interesse und das volle Haus. Humorvoll, aber auch mit Anregungen zum Nachdenken, gab sie in ihrem Erstlingswerk "Denka dua i a hiando..." Einblicke in das Familien- und Alltagsleben.

Das Publikum war jedenfalls begeistert – übrigens auch vom Kistnbratl, das im Anschluss an die Lesung serviert wurde.

"Ich möchte mich herzlich bei Rebecca Krifter und ihrem Team für die wirklich hervorragende Bewirtung bedanken", schließt Ursula Jura und freut sich auf "weitere solch tolle Abende in der Zukunft."

Fotos: Jura/Privat

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
1 Video

Fairness durch Stilllegungsprämie
Die Verkehrswirtschaft wehrt sich gegen die Benachteiligung durch den Bund

HAID. Dass die Einsatzfahrzeuge der Rettung, Polizei und Feuerwehr sowie das Personal in Krankenhäusern und Seniorenheimen auch während des Lockdowns mobil und die gesamte Nahversorgung aufrecht erhalten blieben, ist auch das Verdienst der Mitter Transportgesellschaft m.b.H. Der Familienbetrieb versorgt mit 154 Mitarbeitern und 72 LKW in ganz Österreich Tankstellen mit Treibstoff. Und das auch, wenn im Lockdown für die Hälfte des Umsatzes über 80 Prozent der Versorgungsfahrten nötig sind....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen