Micheldorfer Rathaus gestürmt

Mit dabei war auch Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.li.).
2Bilder
  • Mit dabei war auch Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.li.).
  • hochgeladen von Franz Staudinger

MICHELDORF (sta). Am 11.11.2017 um 11.11 Uhr wurde in Micheldorf das Rathaus von den "Faschingsnarren" gestürmt – und das schon zum 22. Mal.
Auch im Jubiläumsjahr begrüßte die Narrenzunft der Schwarzen Grafen zu Micheldorf mit Grafenpaar, Musikzug und den Showgrafen die 5. Jahreszeit und übernahm gleichzeitig wieder die Regentschaft in der Gemeinde. Highlight dieser Faschingssaision wird das 11. Narrbarett am 2. und 3. Februar 2018 sein.

Mit dabei war auch Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.li.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen