Auto überschlägt sich auf der schneeglatten A9 bei Spital am Pyhrn

6Bilder

SPITAL AM PYHRN. Ein Auto ist etwa 100 Meter nach dem Bosrucktunnel Richtung Voralpenkreuz ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug hat sich überschlagen und kam auf dem Dach zum Liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehreinsatzkräfte am Einsatzort hatte sich der Lenker bereits selbst aus dem Auto befreien können. Er wurde vom Roten Kreuz Spital am Pyhrn versorgt.

Die FF Spital am Pyhrn sicherte die Unfallstelle ab und drehte das Auto wieder über. Nach Absprache mit der Polizei und der ASFINAG wurde das Fahrzeug am Nordportal des Bosrucktunnels abgestellt.

Ein Einsatz der FF Windischgarsten war nicht mehr notwendig. Die FF Spital am Pyhrn konnte nach dem Abstellen des Fahrzeugs wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Textquelle: Feuerwehr Spital am Pyhrn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen