Helga Gutwald gewinnt Radiopreis der Erwachsenenbildung

Helga Gutwald gestaltet seit 2015 die Sendereihe „Gedichte sind gemalte Fenterscheiben“ im Radio B 138
2Bilder
  • Helga Gutwald gestaltet seit 2015 die Sendereihe „Gedichte sind gemalte Fenterscheiben“ im Radio B 138
  • Foto: Susanne Rettig
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Am 24. Jänner wurde im Wiener Radiokulturhaus zum 20. Mal der renommierte „Radiopreis der Erwachsenenbildung“ verliehen.
In der Kategorie „Kultur“ wurde der Beitrag der Kirchdorferin Helga Gutwald „Gedichte sind gemalte Fensterscheiben. Else Lasker-Schüler“ von der Jury zum besten Beitrag gekürt.
Helga Gutwald war 40 Jahre lang Volksschullehrerin und Schulleiterin in Kirchdorf und ist durch ihr langjähriges künstlerisches Engagement als Schauspielerin und Regisseurin im Theater in der Werkstatt einem breiten Publikum wohl bestens bekannt.
Seit November 2015 gestaltet sie im Freien Radio B138 die Sendereihe „Gedichte sind gemalte Fenterscheiben“.
Jeden Mittwoch um 20:30 Uhr lädt sie ihre Hörerinnen und Hörern zu einer Wanderung durch die Welt der Lyrik ein und bringt ihnen Gedichte, diese „kleine geballte Form der Literatur, die einen direkten Zugang zu unseren Herzen finden“ näher. 43 Sendungen sind bereits entstanden und können auf der Website von Radio B138 auf www.radio-b138.at nachgehört werden.

Radio B138 zählt zu Gewinnern

„Wir freuen uns natürlich riesig mit unserer Preisträgerin. Das ist für uns ein in perfekter Auftakt in unser zehnjähriges Bestandsjubiläum“ freut sich auch Radio B138-Geschäftsführerin Elisabeth Neubacher, die ebenfalls für den Preis in der Kategorie Bildung nominiert war. Die Freien Radios zählen mit elf von 18 Nominierungen und zwei Auszeichnungen (Radio B138 und Radio orange, Wien) zu den großen Gewinnern beim Radiopreis der Erwachsenenbildung. Die vielfältige Programmgestaltung und die große Unabhängigkeit der 14 freien heimischen Sender macht einfach gutes Radio möglich.

Fotos: Susanne Rettig

Helga Gutwald gestaltet seit 2015 die Sendereihe „Gedichte sind gemalte Fenterscheiben“ im Radio B 138

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen