Tierparadies Schabenreith
Kamerunschafe haben neues Zuhause gefunden

Kamerunlamm „Wanda“ bei ihrer Ankunft im Tierparadies Schabenreith.
4Bilder
  • Kamerunlamm „Wanda“ bei ihrer Ankunft im Tierparadies Schabenreith.
  • Foto: Tierparadies Schabenreith | Hofner
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Die Schafherde im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat erneut Zuwachs bekommen. Seit einigen Tagen kann Kamerunlamm „Wilhelmine“ die saftige Weide und herrliche Aussicht auf 800 Metern Seehöhe genießen.

STEINBACH/ZIEHBERG. Eine Welserin entdeckte bereits vor zwei Monaten beim Spazierengehen einen Verschlag, in dem mehrere Kamerunschafe und Hühner auf kleinstem Raum eingepfercht waren. Nach einer Anzeige und Kontrolle durch die Amtstierärztin musste der Tierhalter zwei Schafe abgeben. Der Tierfreundin gelang es, diese vor dem Schlachter zu retten und brachte sie ins Tierparadies Schabenreith. Es handelt sich um Mutter und Tochter, die auf die Namen „Wilma“ und „Wanda“ getauft wurden.

Ein paar Wochen später konnte nun ein weiteres Kamerunlamm befreit und durch einen Freikauf gerettet werden. „Wilhelmine“ wurde in die Herde im Tierparadies Schabenreith aufgenommen und die Wiedersehensfreude mit „Wilma“ und „Wanda“ war riesig. Alle drei Kamerunschafe werden ihr Leben von nun an mit vielen Artgenossen verbringen.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen