Tierparadies Schabenreith
Misshandelte Hündin „Paulinchen“ blüht auf

Hündin „Paulinchen" wurde missbraucht. Im Tierparadies Schabenreith lernt sie wieder Vertrauen zu fassen.
  • Hündin „Paulinchen" wurde missbraucht. Im Tierparadies Schabenreith lernt sie wieder Vertrauen zu fassen.
  • Foto: Tierparadies Schabenreith | D. Hofner-Foltin
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg leben 32 Hunde, die größtenteils eine schlimme Vergangenheit hinter sich haben. Im Tierparadies haben sie ein neues Zuhause gefunden, in dem sie sich von den seelischen und physischen Misshandlungen erholen und lernen, wieder Vertrauen zu fassen.

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Wohlbefinden der Tiere steht dabei für das Ehepaar Hofner-Foltin stets an erster Stelle. Viele Vierbeiner sind verängstigt und traumatisiert durch körperliche Gewalt der ehemaligen Halter, so wie Hündin „Paulinchen“. Tierfreunde brachten sie ins Tierheim. Ihr Schicksal: Sie wurde vor acht Jahren von einem Menschen sexuell missbraucht und musste acht Stunden operiert werden, da Gebärmutter und Darm schwerst verletzt waren. Danach lebte sie bei einer Dame, die Paulinchen schließlich aus gesundheitlichen Gründen abgab.

Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin berichtet, dass sich die etwa zehn Jahre alte Hündin mittlerweile gut eingelebt hat: „Paulinchen hat viel Einfühlungsvermögen und Ruhe gebraucht, um wieder Vertrauen zu fassen. Wir geben ihr alle Zeit der Welt, die sie benötigt, und freuen uns, ihr ein neues liebevolles Zuhause schenken zu können, in dem sie sich wohl fühlt.“



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen