Molln: Pkw landete im Paltenbach

PKW landete im Paltenbach
7Bilder

MOLLN. Unweit des ehemaligen Gasthofs Dürnberger war ein Pkw von der Straße abgekommen, hatte sich über eine steile Böschung überschlagen und war, wieder auf den Rädern stehend, im Paltenbach gelandet. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb nach ersten Angaben unverletzt.

Aufgabe der Feuerwehren war es, das Fahrzeug aus dem Bach zu bergen und mögliche Umweltschäden zu verhindern. Eine sofort aufgebaute Ölsperre fand keine Verwendung, da glücklicher Weise keine Betriebsstoffe ausliefern. Der technische Zug der FF Micheldorf rückte mit dem schweren Kranfahrzeug an und hob schlussendlich den Wagen schonend aus dem Bachbett. Das Fahrzeug wurde an die Familie der Lenkerin übergeben und abtransportiert.

Im Einsatz standen die FF Ramsau und der technische Zug der FF Micheldorf sowie 17 Mitglieder der FF Molln.

Fotos: Jack Haijes, Fotokerschi.at/FF Molln

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.