Neue E-Government-Lösung „Kremsmünsterer Schnellwarnsystem“

Das neue „Kremsmünsterer Schnellwarnsystem“
  • Das neue „Kremsmünsterer Schnellwarnsystem“
  • Foto: Marktgem. Kremsmünster
  • hochgeladen von Martina Weymayer

KREMSMÜNSTER. Stürme, Hochwasser, Trinkwasserprobleme oder Leitungsschäden aller Art kommen seit einigen Jahren immer häufiger vor. „Aus diesem Grund bietet die Marktgemeinde Kremsmünster seit 9. Juli 2015 zusätzlich zur üblichen Information wie Flugblätter, Gemeindezeitung oder Internet nun auch ein kostenloses SMS/E-Mail-System zur raschen Information der Bürger an“, stellte Bürgermeister Gerhard Obernberger ein neues System vor.

Unter der Web-Adresse www.kremsmuenster.at/schnellwarnsystem kann jeder Interessent seine Handy-Nummer und/oder Mail-Adresse bekannt geben und wird im Bedarfsfall informiert.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.