"Pump it baby!" Erster legaler Mountainbiketrail entsteht im Kremstal

Der "erste legale Mountainbike-Trail" entsteht im Kremstal
3Bilder
  • Der "erste legale Mountainbike-Trail" entsteht im Kremstal
  • Foto: Bikesport RC Kremstal
  • hochgeladen von Christina Rambacher

Der Bikesport RC Kremstal realisiert im Sommer ein Projekt, das selbst den größten Stubenhocker aus dem Haus lockt.
Seit eineinhalb Jahren plant der Verein. An einem Projekt mit dem Titel „Kremstal Trails“. Und zwar auch, um stundenlangem Computerspielen und Telefonieren Konkurrenz zu machen. Mit einem Pumptrack.

Der entsteht vor der Stadthalle beim Bundesschulzentrum. Pumpen hat aber nichts mit Gewichte stemmen zu tun. Es handelt sich dabei um einen asphaltierten Kurs mit Wellen und Anliegerkurven. Bestens geeignet um darauf Spaß zu haben – mit allem was rollt - egal ob nun Fahrrad, Scooter, Inline Skates oder Longboards. Obmann des Bikesport RC Kremstal, Christoph Berger-Schauer erklärt: Geschwindigkeit baut man durch Be- und Entlasten des Vehikels auf – ohne zu treten oder anzutauchen! Das fördert Kraft, Koordination und Ausdauer!“

Auch wenn ein solcher Track einfach aussieht – er bietet speziell für Kinder ein unheimliches Suchtpotential – diesmal im positiven Sinn. Auf Österreichs derzeit größtem Pumptrack in Wals-Siezenheim werden täglich 2.700 Runden - umgerechnet mehr als 400 km – „gepumpt“. In Summe monatlich 1.200 Stunden, die die Kids nicht vor einem Bildschirm verbringen – und genau das ist eines der Ziele des Vereins. Bewegung in den Alltag bringen und Kinder und Jugendliche dafür begeistern.

Aber der Bikesport RC Kremstal macht noch viel mehr ...

Zum Mountainbiken muss man schon „a wilder Hund“ sein. Und zwar nicht nur beim Fahren selbst sondern auch, wenn es darum geht, sich gewissen Konflikten mit Grundeigentümern, Jägern und Förstern zu stellen.

Der Bikesport RC Kremstal unter Obmann Christoph Berger-Schauer und seinem Stellvertreter Matthias Weigerstorfer weiß, dass Mountainbiken sich mittlerweile als Breitensport etabliert hat und die Sportler keine Lust auf monotone Forststraßen haben.
Um das Angebot der Region auch hier auszubauen, planen die Jungs und Mädels den ersten legalen Mountainbike Trail im Kremstal.
Und zwar zwischen Kirchdorf und Schlierbach.
Ein Weg für Biker aller Könnerstufen.
Und beim Bau helfen natürlich alle Mitglieder zusammen. Und auch alle anderen Helfer (und zukünftige Mitglieder) sind jederzeit willkommen.

Infos unter www.kremstal-trails.at

Autor:

Christina Rambacher aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.