Bauarbeiten auf der Pyhrnbahn-Strecke
Schienenersatzverkehr zwischen Kirchdorf und Nettingsdorf

Schienenersatzverkehr auf der Pyhrnbahnstrecke
  • Schienenersatzverkehr auf der Pyhrnbahnstrecke
  • Foto: ÖBB/Robert Deopito
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Ab 24. Juni führen die ÖBB wichtige Arbeiten auf der Pyhrnstrecke zwischen dem Bahnhof Kirchdorf und Bahnhof Nettingsdorf durch, um auch weiterhin einen reibungslosen Zugverkehr sicherzustellen.

BEZIRK KIRCHDORF. Zur Erhaltung der Betriebsqualität finden Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten statt. Um die Maßnahmen effektiv und sicher erledigen zu können, muss die Strecke von 24. bis 26. Juni 2019 und von 30. Juni bis 8. Juli 2019 teilweise gesperrt werden.

Für Bahnfahrer wird für einzelne Züge ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Am 24. und 25. Juni sowie am 30. Juni. bis 7. Juli 2019 verkehren die Züge 3985, 3984, 3987, 3988 und 3989 zwischen Nettingsdorf und Kirchdorf im Schienenersatzverkehr. Weiters verkehrt am 25. und 26. Juni und von 1. Juli. bis 8. Juli Zug 3920 zwischen Kirchdorf und Nettingsdorf im Schienenersatzverkehr. Zusätzlich wird in diesem Zeitraum der Zug 3988 zwischen Spital am Pyhrn und Kirchdorf als 19088 in geänderter Lage geführt.

Ticketkauf in Bussen nur eingeschränkt möglich

Der Ticketkauf ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich. Die ÖBB ersuchen daher, Tickets vor Fahrtantritt auf oebb.at, über die App, beim Ticketautomaten oder am Schalter zu erwerben. Die Beförderung von Fahrrädern ist in den Autobussen nicht möglich. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt mit dem Kundenservice unter 05-17-17 in Verbindung zu setzen. Während der Bauarbeiten gilt ein Sonderfahrplan mit teilweise früheren Abfahrtszeiten der Busse. Anschlussverbindungen können aus betrieblichen Gründen nicht sichergestellt werden.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.