Tödlicher Schiunfall auf der Höss

HINTERSTODER. Ein 42-jähriger Logistiker aus Kremsmünster fuhr am 25. Dezember 2012, gegen 10:00 Uhr, mit seinen Carvingschiern auf der Talabfahrt, Piste Nr. 1, von den Huttererböden kommend in Richtung Talstation.

Kurz vor der Abzweigung der Piste „Finale“ kam er auf einem flachen, gut präparierten Abschnitt der Piste aus ungeklärter Ursache rechts von der Piste ab und stürzte in den angrenzenden Wald. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Ein Tourengeher, der am Pistenrand aufstieg, fand den Verunglückten erst zwei Stunden später und setzte die Rettungskette in Gang. Reanimationsversuche des Notarztteams blieben ohne Erfolg. Der Logistiker war an einem Genickbruch verstorben.

Die Gemahlin, die mit ihrem Gatten im Schigebiet unterwegs war, den Unfall aber nicht gesehen hatte, wurde bei der Talstation der Höss Bergbahnen vom Ableben ihres Gatten in Kenntnis gesetzt und vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.