Trachtensonntag mit Kräuterweihe in Steinbach an der Steyr

STEINBACH/STEYR. Die Goldhaubengruppe Steinbach band Kräuterbüschel. Der Reinerlös ist der Lautsprecheranlage in der Pfarrkirche Steinbach zugute gekommen.

Zum zweiten Mal gab es heuer außerdem einen Gugelhupfverkauf. Der Reinerlös wurde den Hochwassergeschädigten in der Gemeinde Lindach (bei Gmunden) übergeben.

Die Goldhaubenfrauen der Goldhaubengruppe Steinbach backten 102 Gugelhupfe, welche dann nach der Messe verkauft wurden. “Ich danke allen, die gebacken haben, und jedem Käufer eines Gugelhupfes! Es wurde oft viel mehr gegeben als der Kaufpreis”, so die Goldhaubenobfrau Maria Kammerhuber. “Wir konnten 2400 Euro an Christine Bergthaler-Tanner, Goldhaubenobfrau Lindach, übergeben”, freut sich Elfriede Haider (Goldhaubengruppe Steinbach).

“Stellvertretend für die Hochwassergeschädigten bedanke ich mich bei der Goldhaubengruppe Steinbach an der Steyr!” Das Geld bekommen 15 Familien, welche wirklich schwer getroffen wurden”, sagt Christine Bergthaler-Tanner.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.