Roman Felbinger für 50 Jahre im Gemeinderat geehrt

Landtagsabgeordneter Michael Gruber (1.Reihe,1.v.l.), Roman Felbinger (1.Reihe,2.v.r.) mit Mitgliedern der FPÖ Gemeinderatsfraktion
  • Landtagsabgeordneter Michael Gruber (1.Reihe,1.v.l.), Roman Felbinger (1.Reihe,2.v.r.) mit Mitgliedern der FPÖ Gemeinderatsfraktion
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Franz Staudinger

GRÜNBURG (sta). Die Arbeit eines Gemeinderatsmitglieds fordert viele Stunden Engagement, nicht nur bei den Gemeinderatssitzungen selbst, sondern auch Ausschüsse, Fraktionssitzungen und Vorbesprechungen fordern Zeit. Die Freude daran, sich aktiv für die Heimatgemeinde einsetzen zu können, überwiegt jedoch bei vielen, sodass sie oft über mehrere Perioden hinweg kandidieren – so auch Roman Felbinger (FPÖ) aus Grünburg. Er wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung durch Bürgermeister Gerald Augustin und Landtagsabgeordneten Michael Gruber für 50 Jahre Mitarbeit im Gemeinderat, davon viele Jahre auch im Gemeindevorstand, geehrt.
„Du hast Deine Zeit hier nicht still abgesessen, sondern dich immer eingebracht und aktiv mitgestaltet. Dies hat Vorbildcharakter für uns alle “, so Gruber in seiner Laudatio.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen