ATP-Punkte für Bachmaier in Spanien

KREMSMÜNSTER (sta). Beim ITF-Tennis Turnier in Melilla holte Philip Bachmaier wichtige Punkte gegen die Sandplatzspezialisten aus Spanien. Nach zwei Siegen in der Qualifikation
erreichte Philip den Hauptbewerb. Im ersten Spiel bezwang er den Spanier Rafael
Sanches-Navas mit 6:1 und 6:0 und erreichte somit das Achtelfinale. In diesem Spiel um den
Einzug ins Viertelfinale stand der gesetzte Italiener Fabrizio Ornago die Nummer 529
der ATP-Weltrangliste, Philip gegenüber. Für dieses Spiel benötigte man gute Nerven.
Philip gewann den ersten Satz mit 6:7 und lag im zweiten Satz 2:5 in Führung. Nach drei vergebenen Matchbällen verlor der Kremsmünsterer diesen Satz und musste auch den dritten knapp in Tiebreak 7:6 abgeben. T
Im anschließenden Doppel erreichte Bachmaier mit seinem Doppelpartner Brunner Pascal noch das Viertelfinale.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen