Gold und Bronze für TuS Raika Kremsmünster

Manuel Breitenbaumer holt sich die Goldmedaille
  • Manuel Breitenbaumer holt sich die Goldmedaille
  • Foto: TuS Kremsmünster
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Der Coach der beiden Talente des TuS und gleichzeitig Trainer des TuS Raika Kremsmünster, Patrick Kefer betreute die beiden Nachwuchsspieler des TuS und gab ihnen auch die entscheidende Taktik zu den herausragenden Erfolgen mit.
Manuel Breitenbaumer siegte im Einzelfinale gegen Lorenz Pürstinger aus Tirol.
Im Doppel mussten sich Breitenbaumer/Brunmayr erst im Entscheidungssatz im Halbfinale gegen Walter/Matlschweiger aus der Steiermark geschlagen geben.

Diese Erfolge sind für den TuS Raika Kremsmünster umso höher einzuschätzen, da das Aushängeschild der Mädchen Verena Rösner verletzungsbedingt gegenwärtig Gips trägt und somit nicht antreten konnte. Rösner, die mehrfache Staatsmeisterin, hofft im August wieder das Training aufnehmen zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen