03.11.2016, 17:54 Uhr

FF Pettenbach: Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung"

Zwei Gruppen der Feuerwehr Pettenbach stellten sich der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung.

Zwei Gruppen der Feuerwehr Pettenbach stellten sich der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung.

PETTENBACH. Vor den Bewertern des Bezirks-Feuerwehrkommandos wurden die Prüfungen in drei aufbauenden Schwierigkeitsgraden abgelegt. Dabei wird die Rettung einer Person aus einem Fahrzeug nach einem Verkehrsunfall komplett durchgespielt. Neben der Bewertung dieser Teamarbeit einer Einsatzgruppe, wird das Wissen aller Kandidaten über die mitgeführten Geräte in Einzelprüfungen getestet. In der höchsten Stufe Gold sind zusätzlich ein schriftlicher Test und praktische Arbeiten mit verschiedenen Geräten zu absolvieren.

Fotos: FF Pettenbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.