16.11.2017, 18:48 Uhr

Historischer Niglo-Umzug am 5. Dezember in Windischgarsten

Wann? 05.12.2017 18:00 Uhr

Wo? Heimathaus, Windischgarsten AT
Historischer Niglo-Umzug am 5. Dezember in Windischgarsten. (Foto: Habersack)
Windischgarsten: Heimathaus |

Alter Brauch und UNESCO-Kulturerbe: Der Windischgarstner Niglo-Umzug ist ein alter Brauch, der sich bis heute in seiner bodenständigen Einzigartigkeit erhalten konnte.

WINDISCHGARSTEN. 2011 wurde der Niglo-Umzug von der österreichischen UNESCO-Kommission als erste Tradition des Bezirks in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes für Österreich aufgenommen.


Historischer Festzug

Der Niglo-Umzug, der am 5. Dezember 2017, um 18 Uhr, stattfindet, bildet einen jährlichen Fixpunkt der Adventzeit in Windischgarsten.Die bunte Gesellschaft versammelt sich beim Heimathaus in Windischgarsten und zieht dann in historischen Gewändern und Masken durch den Markt in den Rathaushof. Der Zug besteht aus rund 30 lichten und dunklen Gestalten: dem Nachtwächter, dem Nigloherrn, der Niglofrau, mehreren Nigeln, Engeln, dem Teufel, dem Heiligen Nikolaus und verschiedenen historischen Nebenfiguren. Im Rathaushof angekommen stellt der Niglo-Herr die Figuren mit einem Gedicht vor. Anschließend erhalten alle Kinder kleine Geschenke.


Der Niglo-Umzug ist Teil des Kulturerbes der Pyhrn-Priel Region. Viele der Figuren sind nur im Garstnertal zu finden.

Hier gehts zur Übersicht aller (uns bekannten) Adventveranstaltungen im Bezirk Kirchdorf...wird von uns laufend aktualisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.