Pyhrn-Priel

Beiträge zum Thema Pyhrn-Priel

Sport
Wirtschafts-, Tourismus- und Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Alexis Pinturault, dem Sieger beim abschließenden Riesentorlauf am heutigen Montag.
2 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Kraftakt machte Weltcup-Wochenende möglich"

Mehr als 30.000 Besucher, die mitfieberten und mitfeierten, machten das Weltcup-Wochenende in Hinterstoder zu einem Erlebnis. HINTERSTODER (sta). "Insbesondere der Erfolg des ÖSV-Teams mit dem Sieg von Vincent Kriechmayr und dem dritten Platz von Matthias Mayer beim Super-G machten das verlängerte Ski-Weltcup-Wochenende in Hinterstoder zu einem Erlebnis der Extraklasse“, zog Wirtschafts-, Tourismus- und Sport-Landesrat Markus Achleitner heute eine höchst erfolgreiche Bilanz. „Die...

  • 02.03.20
Sport
Vincent Kriechmayr entschied sich für die Startnummer eins
Video
78 Bilder

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Vinc" startet mit der Nummer 1 im Super-G – mit Video!

Heute, am 29. Februar 2020, findet in Hinterstoder um 12.30 Uhr der Super G statt. Tausende Fans werden dabei Vincent Kriechmayr aus dem Mühlviertel die Daumen drücken. HINTERSTODER (sta). Am Ortsplatz in Hinterstoder fand die Vergabe der Startnummern für die besten zehn Super-G-Fahrer der Welt statt. Unter dem Jubel der begeisterten Fans entschied sich Lokalmatador Vincent Kriechmayr für die Startnummer 1. Matthias Mayer geht mit der Startnummer 9 ins Rennen. Mit Hinterstoder stehen noch...

  • 29.02.20
Sport
Matthias Mayer im Gespräch mit Franz Staudinger von der BezirksRundschau Kirchdorf

Skiweltcup Hinterstoder 2020
"Es ist ein extrem lässiger Hang"

Eine Woche vor den Weltcuprennen in Hinterstoder machte sich der derzeit beste österreichische Ski-Rennläufer ein Bild vom Zustand der Hannes Trinkl-Strecke. HINTERSTODER (sta). Vom 28. Februar bis 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup zum bereits 10. Mal Station in Hinterstoder. Beim Training anzutreffen war auch Matthias "Mottl" Mayer. "Trotz der Wetterverhältnisse ist die Piste bereits in einem sehr guten Zustand. Die Plusgrade machen es dem Veranstalter ja nicht gerade einfach. Hier...

  • 21.02.20
Lokales
Martin Heidlmair hat nach 26 Jahren seine Bankerkarriere an den Nagel gehängt
2 Bilder

Von der Bank auf den Berg
Ein außergewöhnlicher Hüttenwirt im Rohrauerhaus

Klassische Aussteigergeschichte oder inspirierende Aufsteigerstory? Auf Martin Heidlmair trifft wohl beides zu. SPITAL/PYHRN. Denn nach 26 Jahren Bankerkarriere – davon die letzten sieben als Geschäftsleiter einer heimischen Bank – zog es den Naturmensch Ende 2019 auf den Berg. Oder, genauer gesagt auf den Großen Pyhrgas. Dort ist er seitdem als neuer Hüttenwirt des traditionsreichen Rohrauerhaus tätig. Waren es einst die aktuellen Aktienkurse, die bereits frühmorgens das Interesse von...

  • 15.01.20
Lokales
Kurt Steinkogler (Vizepräsident des ÖSV), Wirtschafts- und Sport-Landesrat, Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und OK-Chef Herwig Grabner (v.li.)

Alpine Skiweltcup: 29. Februar und 1. März 2020
Weltcup rückt Hinterstoder ins internationale Rampenlicht

Am 29. Februar und 01. März 2020 ist der Alpine Skiweltcup der Herren zum zehnten Mal in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, konkret in der Gemeinde Hinterstoder, zu Gast. Es werden ein Super-G und eine Alpine Kombination auf der Hannes Trinkl Weltcupstrecke ausgetragen. HINTERSTODER. 80 bis 100 Athleten aus 15 bis 20 Nationen werden in Hinterstoder an den Start gehen. Die Pyhrn-Priel Gemeinde erwartet ein Großaufgebot an internationalen und heimischen Weltcupstars rund um Weltmeister Hannes...

  • 12.12.19
LokalesBezahlte Anzeige
13 Bilder

Outdoor Workshop - Gleinkersee/Piessling Ursprung
Fotografie - Grundlagen Samstag den 12.10.2019

Fotografie ist für mich mehr als ein Hobby. Es ist eine Leidenschaft fast unbegrenzter Möglichkeiten. Ich kann mich dabei entspannen, im Moment sein und meinen Blick fürs Schöne schärfen. Die Freude und das Glücksgefühl, das ich empfinde, wenn beim Sichten neuer Fotos wieder ein Bild dabei ist, das mich selber "vom Hocker haut", möchte ich nicht mehr missen. Du möchtest Deine Bilder auch fühlbar machen? Du liebst es in der Natur zu sein und möchtest Deine erlebten Momente so wiedergeben,...

  • 07.10.19
Lokales
Einige Wanderwege in der Region Pyhrn-Priel sind derzeit gesperrt

Wege gesperrt
Mehrere Wanderwege in der Pyhrn-Priel-Region sind derzeit nicht begehbar

Wanderfreunde aufgepasst! Auch wenn sich die milden Herbsttage zum Wandern im Bezirk Kirchdorf anbieten, sollten die Strecken im Vorfeld gut geplant werden. PYHRN-PRIEL. Laut aktueller Information des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel sind die folgenden Wanderwege derzeit nicht oder nur erschwert passierbar: Die Wanderwege HEINDLBÖDENSTEING, RING – ÖDSEEN – ALMTAL und alle anderen Wege, die nach dem „Waldfrieden Steyrling“ (Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn) starten, sowie die Berneraustraße...

  • 28.09.19
Lokales
Die Region Pyhrn-Priel bietet zahlreiche Delikatessen.
2 Bilder

Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Genuss im Herbst

In der Urlaubsregionen Pyhrn-Priel stehen die kommenden Wochen ganz im Zeichen von Hochgenuss und Gipfelglück. Vergorenes Seit vielen Generationen wird in der Region Pyhrn-Priel nach altüberlieferten Rezepten aus Äpfeln und Birnen Most erzeugt. Seit September können die Getränke in den regionstypischen Mostschänken genossen werden. Ebenfalls zum Genießen lädt der Mostbauernsonntag 29. September in Windischgarsten ein. Neben Most werden Bauernkrapfen, Speck, geräuchter Fisch sowie...

  • 25.09.19
Lokales
4 Bilder

Giro to Zero durch Pyhrn-Priel

Am 12. August bekam die KEM Region Pyhrn-Priel Besuch vom Projekt Giro to Zero. Mit dem Projekt, unterstützt von Klima- und Energiefonds, machen 2 KEM-Manager eine Tour quer durch ganz Österreich und besuchen alle 95 Klima- und Energie -Modellregionen (KEMs). Die zwei bunten E-Lastenräder sind schon von weitem zu sehen. Kurz vor Klaus trifft das KEM Pyhrn-Priel Team die zwei KEM Manager Herwig und Simon, genau auf der alten Gleisbrücke, die heuer als Radweg umgebaut worden ist. Wir dürfen...

  • 19.08.19
Freizeit

Mehrere Wanderwege im Bezirk Kirchdorf sind derzeit gesperrt

Wer in nächster Zeit wandern gehen möchte, sollte seine Tour gut planen. BEZIRK KIRCHDORF. Mehrere Wanderwege im Bezirk sind derzeit laut Aussendung der Tourismusverbände nämlich gesperrt oder schwer passierbar, und zwar: Region Pyhrn-PrielDer Wanderweg Nr. 616 zur Gowilalm ist bis ca.11.07 wegen Holzarbeiten gesperrt – Weg. Nr. 617 über die Holzeralm normal begehbar. Die Mountainbike Routen MTB 2 Oberwenger Panorama Route und MTB 10 Pantl Runde sind nicht betroffen. Der...

  • 28.06.19
Sport
Herausfordernd und selektiv: der neue Priel-Klettersteig
5 Bilder

Pyhrn Priel
Österreichs längster Klettersteig eröffnet am 20. Juni

HINTERSTODER (sta). Hoch über Hinterstoder wird am 20. Juni 2019 der neue Priel-Klettersteig eröffnet. Mit 2.130 Klettermetern und einer Vertikaldistanz von 900 Metern ist er der längste Klettersteig Österreichs – und ein alpiner Superlativ der die Urlaubsregion Pyhrn-Priel um eine weitere Attraktion bereichert. Hoch hinauf auf den Großen PrielHerausfordernd und aussichtsreich: So präsentiert sich der neue Priel-Klettersteig, der vom Fuß des Priel-Südostsporns zum leuchtend roten Gipfelkreuz...

  • 07.06.19
  •  1
  •  3
Lokales
2 Bilder

Einzigartiger Moment

Manchmal gibt es Momente und Stimmungen die einfach einzigartig sind, manchmal ist man durch Zufall am genau richtigen Ort und manchmal hat man sogar seine Kamera dabei. Eingefangen vor einem Jahr in Rading Roßleithen.

  • 10.05.19
Lokales
9 Bilder

Rückblick Fotoworkshop Spital am Pyhrn

Es war wieder einmal ein wunderbarer Workshoptag gestern. Nachdem wir am Vormittag in Spital am Pyhrn unterwegs waren und auch die Stiftskirche besichtigten, widmeten wir uns am Nachmittag im Hotel Freunde der Natur ganz der Bildentwicklung und Nachbearbeitung. Nach einem intensiven und lehrreichen Tag konnten die Teilnehmer es kaum erwarten das Gelernte auch zuhause umzusetzen. Danke für diesen tollen Tag, ich freue mich schon auf den nächsten Workshop!

  • 28.04.19
Lokales
Themenmanager haben sich auf unterschiedliche Angebote wie etwa Wandern oder Radfahren spezialisiert.

Pyhrn-Priel setzt künftig auf spezialisierte Themenmanager

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel will sich noch klarer als Tourismusdestination positionieren. PYHRN-PRIEL. Um dieses Ziel zu verwirklichen, gibt es viel zu tun. Für die Betriebe in der Region startet eine Qualitätsoffensive, die vor allem die Angebote im Bereich Vermieterservice weiter ausbaut und professionalisiert. So werden in den nächsten Monaten beispielsweise Workshops zur Gestaltung/Verbesserung der betriebseigenen Websites oder Schreibseminare fürs Verfassen von Web-/Werbetexten...

  • 16.04.19
Lokales
Landesrat Max Hiegelsberger (Landesobmann des OÖ Bauernbundes) mit Bürgermeister Johann Feßl(li.) aus Edlbach, Obmann des OÖ Almwirtschaftsverein

Nach tödlicher Kuh-Attacke
Almwirtschaft hat Tradition: „Risiken für Almbauern vermindern – Zukunft der Almen sichern“

OÖ. „Die Almen sind ein wesentlicher Teil der unvergleichlichen Landschaft Oberösterreichs. Als beliebte Wanderziele sind sie für den Tourismus unverzichtbar und als Weideflächen tragen sie zur Produktion bester Lebensmittel bei. Die Landwirtinnen und Landwirte leisten mit der Pflege der Almen einen wichtigen Beitrag zum Erosionsschutz und zum Erhalt geschlossener Ökosysteme“, betont Bauernbund Landesobmann Max Hiegelsberger. Das Urteil aufgrund einer tödlichen Kuh-Attacke im Sommer 2014...

  • 28.02.19
Wirtschaft
<f>Helmut Holzinger (HIWU-Bergbahnen)</f>, Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer vom OÖ Tourismus (v.li.)
50 Bilder

Investition in die Zukunft
Neues Kinderland um 1,3 Millionen Euro eröffnet

HINTERSTODER (sta). Das Skigebiet Höss in Hinterstoder erweitert das Angebot für Familien. Allein das Ausmaß zeigt die Bedeutung, die das Skigebiet Hinterstoder seinen kleinen Gästen beimisst. Mit 16.500 Quadratmetern ist das neue Kinderland nicht nur flächenmäßig das größte im Land. Mit Skikarussell, Förderbändern, Erlebnispisten und einem komfortablen Servicebereich für die Kinder erfüllt es alle Wünsche. „Die Investitionen in das Skigebiet dienen der weiteren Verbesserung unseres Angebotes...

  • 12.02.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Weihnachtsgrüße aus Hinterstoder

Wenn es weihnachtet am Berg ...
Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm sind bestens gerüstet für die Ferien

PYHRN-PRIEL. Hinterstoder und die Wurzeralm starten mit Vollbetrieb in die Weihnachtsferien - Achtung: spezielle Weihnachtsbetriebszeiten! Um das Warten auf das Christkind zu verkürzen, kann man auch heuer wieder am Heiligen Abend in Hinterstoder und auf der Wurzeralm über bestens präparierte Pisten carven. Die Hauptbahnen fahren bis 15.30 Uhr, die Lifte am Berg jeweils bis 15 Uhr. Ab 25. Dezember 2018 ist wieder Normalbetrieb. Auf der Wurzeralm können die Frühaufsteher während der...

  • 19.12.18
Wirtschaft
ÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Christian Dörfel aus Steinbach an der Steyr

"Millionenspritze" beschlossen
Meilenstein für Touristische Weiterentwicklung im Bezirk

PYHRN-PRIEL. Grund zur Freude gibt es in der Pyhrn-Priel-Region. Der oö. Landtag beschloss ein Fördervolumen von rund 22 Millionen Euro für die Skigebiete Wurzeralm und Hinterstoder. Gondelbahn aufs Frauenkar, Standseilbahn auf die Wurzeralm, Lawinenschutz am Wurzerkampl, Zubringerbahn  auf die Höss – diese Vorhaben sind Teile des 67 Millionen schweren Investitionsprogramms der HIWU Bergbahnen AG, das in den nächsten Jahren umgesetzt werden soll. Das Land unterstützt die Investitionen mit...

  • 09.11.18
Lokales

Pyhrn-Priel
Mehrere Wanderwege in der Region sind gesperrt

PYHRN-PRIEL. Derzeit sind mehrere Wanderwege in der Region auf Grund von Sturmschäden (Aufräumarbeiten) und Holzschlägerungsarbeiten nicht begehbar/gesperrt: Wanderweg Wildalm – ist bereits seit Mitte Oktober 2018 wegen Holzschlägerungen gesperrt. Die Sperre bleibt voraussichtlich bis Jahresende aufrecht. Flötzersteig – Wegabschnitt ab Schachinger Steg (Brücke bei der IQ Tankstelle) bis zum Bauernhof Gürtler in der Tambergau ist bis 30. November 2018 gesperrt Veichltal und...

  • 05.11.18
Freizeit
10 Bilder

Bildergalerie
Regionautenschnappschüsse vom Schiederweiher, dem schönsten Platz in ganz Österreich!

Am 26.10.2018 wurde im Rahmen der großen TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze“ auf ORF2 der Österreich-Sieger gekürt. Schiederweiher schönster Platz Österreichs Gewonnen hat der Schiederweiher in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Ein Jahr lang trägt der bei Hinterstoder gelegene Stausee jetzt ganz offiziell den Titel „schönster Platz in Österreich“! Wir haben die schönsten Regionautenschnappschüsse in dieser Bildergalerie für Euch zusammengefasst! Großes Dankeschön an unsere Regionauten für...

  • 30.10.18
  •  2
Wirtschaft
Hotelmanagerin Manuela Hasni freut sich auf die Eröffnung des Hotels im Winter 2019.

Neues Hotel
Gastgeberin aus Leidenschaft

HINTERSTODER (sta). Manuela Hasni neue Hotel Managerin des Alprima Aparthotels in Hinterstoder. Im Winter 2019/20 wird das neue Hotel eröffnet. Die Bauarbeiten der 380-Betten-Anlage sind derzeit voll im Gange, die neue Hotelmanagerin Manuela Hasni (35) ist bereits jetzt mit Hochdruck an den Vorbereitungen für einen erfolgreichen Start. „Es freut mich besonders, dass ich von Anfang an mit an Bord sein kann und dieses innovative Hotelprojekt aufbauen und leiten darf“, so die neue General...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Frauenpower am Berg bei den Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen.

Frauenpower
Frauenpower am Berg

HINTERSTODER (sta). Immer mehr Damen sind im Dienste der Seilbahnen aktiv. Die Wintersaison in den Skigebieten Hinterstoder und Wurzeralm steht vor der Tür. Nach dem Sommerbetrieb beginnt für die Mitarbeiter die Revisionsphase. Was viele nicht wussten: immer mehr Frauen entdecken die vielfältigen Berufsfelder der Seilbahnwirtschaft für sich. „Wir sind traditionell ein eher von Männern dominierter Wirtschaftszweig. Es freut mich daher besonders, dass sich immer mehr weibliche Bewerberinnen für...

  • 18.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.