04.08.2018, 14:10 Uhr

Motorradunfall in Schönau: 45-Jähriger unbestimmten Grades verletzt

Motorradfahrer aus dem Bezirk Kirchdorf bei Unfall in Schönau verletzt. (Foto: Lukas Sembera/Fotolia)
SCHÖNAU. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems fuhr laut Polizeimeldung am 4. August 2018, gegen 10 Uhr, mit seinem Motorrad auf der Aisttal Landesstraße von Reichenstein kommend in Richtung St. Leonhard. Im Bereich des Straßenkilometers 24,770 kam er im Gemeindegebiet von Schönau im Mühlkreis in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde mit der Rettung nach notärztlicher Versorgung ins UKH Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.