20.10.2014, 14:09 Uhr

OÖVP Inzersdorf: Otto Brandt als Obmann wiedergewählt

v.l.: Fraktionsobmann Herbert Leitner, Vizebürgermeisterin Heidi Kronegger, Parteiobmann Otto Brandt, Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (Foto: OÖVP)

Mit zahlreichen Gästen beging die OÖVP Inzersdorf dieser Tage ihren Gemeindeparteitag.

INZERSDORF. Im großen Saal der „Dorfstub´n“ wurde von zahlreichen Mitgliedern ein neuer Parteivorstand gewählt, an dessen Spitze wie auch in den letzten Jahren Otto Brandt stehen wird. Klar bestätigt wurde auch, dass die Partei im nächsten Jahr von Bgm. Bernhard Winkler-Ebner als Spitzenkandidat in die Wahl geführt wird.

„Mit Bernhard Winkler-Ebner haben wir einen überaus beliebten Bürgermeister, der sich bereits nach kürzester Zeit hervorragend eingearbeitet hat. Es gab für uns keine Diskussion, dass wir mit ihm den besten Kandidaten für Inzersdorf haben“, drückt Otto Brandt in seiner Ansprache aus, dass die Wahl schon im vergangenen Jahr auf den richtigen Mann gefallen ist.

Der Bürgermeister selbst bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem OÖVP Team und wünscht dem wiedergewählten Parteiobmann Alles Gute: „Mit Otto Brandt habe ich einen erfahrenen Mann an meiner Seite, mit dem ich unser Team in die Wahl 2015 führe. Durch den Wahlkampf soll es zu keiner Lähmung der Arbeit in der Gemeinde kommen, daher soll dieser so kurz wie möglich sein. Wichtig ist mir ein Bürgermeister für alle Inzersdorferinnen und Inzersdorfer zu sein.“

Viel wichtiger als der Wahlkampf sind nämlich die aktuellen Themen in der Gemeinde. Große Herausforderungen sieht Winkler-Ebner im Neubau des Amtshauses mit Musikheim, Arztpraxis und öffentlichem WC: „Das neue Amtshaus wird keine neue Tintenburg, sondern eine Anlaufstelle für das Bürgerservice.“
Außerdem wird mit der Übergabe der Rechtsträgerschaft der Kinderbetreuungseinrichtungen seit dem neuen Kindergarten- und Schuljahr eine Verbesserung in Organisation und Qualität erwartet.

Der neue Vorstand im Detail:

Obmann: Otto Brandt
Obmann-Stellvertreter: Bgm. Bernhard Winkler-Ebner, Vbgm. Adelheid Kronegger, Maria Atzlinger, Günther Rankl, Stefan Winter
Finanzreferent: Herbert Leitner
Schriftführerin & Organisationsreferentin: Maria Atzlinger
Pressereferent: Otto Brandt
Servicereferent: Franz Schachinger
Finanzprüfer: Franz Prenninger, Gerhard Pamminger

Kraft Funktion:
Seniorenbund: Siegfried Pramhas
Bauernbund: Günther Rankl
OÖVP-Frauen: Elke Fröhmel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.