08.09.2014, 19:12 Uhr

Perfekter Start

Doppelte Freude bei Kapitän Thomas Futschik (Bild rechts). Neuzugang Jürgen Völkl (Bild links) fügte sich sehr gut in die Mannschaft ein, und selbst erzielte er Tagesbestleistung mit 566 Kegel.

Gelungener Auftakt der Micheldorfer Sportkegler mit 7:1 Erfolg

Im ersten Spiel der Saison legten die Sportkegler des SV Grün Weiß Micheldorf einen perfekten Start hin. Den Gästen des 1.KC ASKÖ Saalfelden ließ man nie den Funken einer Chance. Schon das Startduo mit Josef Bernögger und Klaus Bruckner legten den Grundstein für diesen Erfolg. Im Zweiten Durchgang wirkte zwar Neuzugang Jürgen Völkl etwas nervös, aber er konnte ebenso wie Partner Thomas Futschik für die Grün Weißen punkten. Das Schlußpaar mit Didi Resl und Christian Wögl brachten den nie gefährdeten 7:1 Erfolg nach Hause. "Im ersten Spiel agiert man immer etwas nervös, weil man nicht weiß ob man die Trainingsleistungen auch in die Meisterschaft mitnehmen kann. Da tut ein solcher Saisonstart doppelt gut für die nächsten Spiele!" lachte Kapitän Futschik nach dem Spiel.
Am kommenden Samstag den 13.Sept. 14:00 Uhr ist der ESV Bludenz in Micheldorf zu Gast, wo die heimischen Sportkegler wieder voll punkten wollen.
(Futschik 566, Bruckner 564, Bernögger 553, Resl 544, Völkl 537, Wögl 524 Kegel)

GW Micheldorf Sportkegeln
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.