Kleine Salve
Musikvideodreh mit Stina Gabriell und Marc Pircher

Stina Gabriell und Marc Pircher beim Videodreh auf der Kleinen Salve.
  • Stina Gabriell und Marc Pircher beim Videodreh auf der Kleinen Salve.
  • Foto: Carmen Sitzmann
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ITTER (jos). Kürzlich fanden die Dreharbeiten zum neuen Musikvideo von Stina Gabriells neuester Single "Die Kraft vo de Berg" auf der Kleinen Salve sowie beim gleichnamigen Speichersee statt. Mit dabei war auch Schlagerkollege und Moderator Marc Pircher.

Neue Show auf Volksmusik TV

Weitere Dreharbeiten auf der KRAFTalm sowie das Musikvideo werden bei der neuen Show von Marc Pircher präsentiert.
Die Sendung „Mit Musi durch die Heimat“ ist eine neue Hitparade mit Pircher auf Volksmusik TV. Hier wird Künstlern die Möglichkeit geboten, sich so wie damals beim „Grand Prix der Volksmusik“, vor einem großen Publikum zu präsentieren und die Show mittels Votings zu gewinnen.
Ausstrahlung ist am Samstag, dem 30. Oktober um 20.15 Uhr auf Volksmusik TV.
Die Sendung kann in Österreich, Deutschland und der Schweiz über ASTRA empfangen werden. Der Tourismusverband Hohe Salve drückt Stina Gabriell die Daumen für den Sieg und zeigt sich stolz, dass die Kleine Salve für das Musikvideo gewählt wurde.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen