Echte Partnerschaft am Loibl

Einheit: Klaus Zerche, Borut Sajovic, Ernest Petric, Ingo Appé, Gaby Schaunig und Rudi Schober (v. l.)
2Bilder
  • Einheit: Klaus Zerche, Borut Sajovic, Ernest Petric, Ingo Appé, Gaby Schaunig und Rudi Schober (v. l.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. "Tanz ohne Grenzen" war das Motto beim EU-Kirchtag am Loiblpass. Die Städtepartnerschaft zwischen Trzic und Ferlach wird durch die Veranstaltung immer wieder aufs Neue bekräftigt, so die Bgm. Borut Sajovic und Ingo Appé. Die Wirte aus beiden Gemeinden versorgten die Gäste mit Köstlichem, bei der Bergandacht spielte die Gruppe Lawa aus Windisch Bleiberg und auch Musikanten aus Trzic mit ihrem Oberkrainersound heizten ein.
Dabei waren u. a. LH-Stv. Gaby Schaunig, LT-Präs. Rudi Schober, der slowenische Verfassungspräs. Ernest Petric, BH-Stv. Klaus Bidovec, Diplomat Valentin Inzko, Sängerin Bernarda Fink, Bergrettungsobmann Erwin Oraze, FF-Kommandant Hans Esterle, EU-Loiblkirchtagsgründer Josko Tischler und Klaus Zerche, Autoprofi Andreas Poschinger, ATU-Chef Othmar Buzzi oder Taxitänzer Werner Kogler.

Einheit: Klaus Zerche, Borut Sajovic, Ernest Petric, Ingo Appé, Gaby Schaunig und Rudi Schober (v. l.)
Partnerschaft der Gemeinden: die Bgm. Borut Sajovic und Ingo Appé
Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.