Radmuttern am Auto gelockert: Rad löste sich

Im Freilandgebiet von Wölfnitz löste sich das Rad von der Achse
  • Im Freilandgebiet von Wölfnitz löste sich das Rad von der Achse
  • Foto: pexels
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

MOOSBURG. Ein bisher unbekannter Täter lockerte in der Zeit zwischen 20. und 26 Juni die Radmuttern am Auto eines 28-jährigen Angestellten aus Moosburg. Am Montag fuhr der Mann gegen 05:20 Uhr auf der Turracher Bundestraße von Moosburg kommend in Richtung Klagenfurt. Im Freilandgebiet von Wölfnitz löste sich das Rad von der Achse und rollte davon. Auf Grund der geringen Geschwindigkeit konnte der Mann sein Fahrzeug nach rund 30 Metern zum Stillstand bringen. Er blieb unverletzt, am Auto entstand ein Schaden von zirka 2.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen