Corona-Virus
Post-Partner in Krumpendorf und Ferlach müssen schließen

Der Post-Partner in Krumpendorf muss schließen, aber nicht jeder Post-Partner.
  • Der Post-Partner in Krumpendorf muss schließen, aber nicht jeder Post-Partner.
  • Foto: Österreichische Post AG/Bruno Klomfar
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Postpartner in Krumpendorf schließt. Es bleiben aber alle Filialen offen und auch jene Post-Partner, die nach den gesetzlichen Bestimmungen offenhalten dürfen. Auch jener in Ferlach muss schließen.

KRUMPENDORF, FERLACH. Wie die Gemeinde Krumpendorf via Facebook informierte, müssen nun auch die Post-Partner ihre Pforten schließen. Allerdings nur die Partner. Post-Filialen bleiben geöffnet, heißt es. 

Die WOCHE fragte bei der Post nach. Demnach müssen nicht ALLE Post-Partner schließen, sondern nur jene, die aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen geschlossen sein müssen. In Krumpendorf handelt es sich um einen Geschenke-Shop, also ist dieser zu schließen.

Post-Partner bleiben zum Großteil offen

Alle selbstbetriebenen Post-Filialen bleiben geöffnet, auch Post-Partner, die aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen offenbleiben – also Lebensmittelhändler, Apotheken, Trafiken, Tankstellen etc. Sie bieten weiterhin Postdienste an.

Auch Ferlacher Post-Partner wird geschlossen

Wie Ferlachs Bürgermeister Ingo Appé via Facebook mitteilt, wird auch der Post-Partner in Ferlach geschlossen – die Firma Napotnig (Eisenwaren). Die Gründe dürften dieselben sein. 

Bei den geschlossenen Post-Partnern wird über einen Aushang informiert, wo die jeweilige Hinterlegungsfiliale ist. Außerdem gibt es weiterhin die Möglichkeit der Landannahme (Kunde übergibt Sendung direkt an Zusteller; natürlich mit entsprechendem Abstand und möglichst kontaktlos).

Alle Fragen zur Post und zu neuen Entwicklungen auf diesem Sektor hier:
www.post.at/coronavirus.php

Laut Bürgermeister zwei Corona-Fälle in Hermagor

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen