12.02.2017, 21:50 Uhr

Auto überschlug sich bei Verkehrsunfall in Wurdach

Die am Unfall beteiligten Personen wurden leicht verletzt (Foto: KK)

Eine am Unfall beteiligte Frau war alkoholisiert.

KÖTTMANNSDORF. Ein 47-jähriger Köttmannsdorfer fuhr heute Nachmittag von Wurdach auf der Wurdacher Straße in Richtung Köttmannsdorf. Eine 49-jährige Köttmannsdorferin kam ihm mittig entgegen. Er wollte ausweichen, doch die Fahrzeuge streiften sich seitlich. Der PKW der Frau überschlug sich und blieb in der Mitte der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Beide Lenker und ein 52-jähriger Mann, der bei der Frau im Auto war, wurden leicht verletzt. Die Rettung brachte sie ins UKH Klagenfurt. Vor Ort wurde ein Alkotest durchgeführt - bei der Frau war er positiv, beim 47-jährigen Mann negativ. Die Feuerwehren aus Köttmannsdorf und Wurdach mussten die schwer beschädigten Fahrzeuge bergen. Die Straße war für rund eine Stunde gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.