köttmannsdorf

Beiträge zum Thema köttmannsdorf

Gemeinderatswahlen 2021
"Gehen jetzt auf ein Bier"

KÖTTMANNSDORF. Auf Beständigkeit setzen die Köttmannsdorfer. Die ÖVP konnte ihre Vormachtstellung weiter ausbauen und hat 54,5 Prozent erreicht. "Eine Steigerung von mehr als vier Prozent ist sensationell, ein historisches Ergebnis", freut sich Josef Liendl, der neue und alte Bürgermeister. Liendl erreicht zwar weniger Stimmen als bei der letzten Wahl, kam aber immer noch auf 65,3 Prozent. "Es ist eine Bestätigung dafür, dass einem zwei Drittel der Wähler das Vertrauen schenken", freut sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
In Klagenfurt und Klagenfurt Land wird gewählt.
28

Bildergalerie
Kandidaten wählen im Bezirk Klagenfurt

Heute findet die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl statt. Diese Kandidaten haben im Bezirk Klagenfurt bereits gewählt. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale im Bezirk bereits geöffnet. Die ersten Ergebnisse werden für 16 Uhr erwartet. Wir halten Sie auf dem Laufenden.  Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.  Hier geht es zum Live-Ticker.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Fasching ist nur einmal im Jahr - deshalb wurden auch heuer Krapfen an die Volksschule Köttmannsdorf übergeben.

Köttmannsdorf
Faschingskrapfen übergeben

Trotz Coronapandemie ließ es sich der Köttmannsdorfer Bürgermeister Josef Liendl nicht nehmen den Faschingsdienstag ordnungsgemäß ausklingen zu lassen. Wie jedes Jahr übergab er auch heuer traditionell Faschingskrapfen an die Volksschule Köttmannsdorf, natürlich unter Einhaltung sämtlicher geltender Corona-Maßnahmen. Die Freude war groß.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Mobilitätsdrehscheibe in Köttmannsdorf-Lambichl: Rund fünf Millionen Euro Verkehrsinvestitionen für Pendler im Rosental beschlossen.

Köttmannsdorf-Lambichl
Neuer Bahnhof mit Park & Ride Plätzen

Bei Köttmannsdorf-Lambichl wird ein moderner Mobilitätsknoten errichtet. Rund fünf Millionen Euro investieren Land, ÖBB und die Gemeinde Köttmannsdorf  in die neue Verkehrsinfrastruktur im Rosental. KÖTTMANNSDORF. Bei Köttmannsdorf-Lambichl wird eine moderne Mobilitätsdrehscheibe errichtet und gleichzeitig die Gesamtverkehrssituation im Kreuzungsbereich von der B91 Loiblpass Straße mit der L99 Köttmannsdorfer Straße  verbessert. „Wir nutzen jetzt diese Chance, bündeln im Land die Mittel und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Einschleichdieb in Maria Rain festgenommen.

Klagenfurt Land
Einschleichdiebstahl in Häuser geklärt

Eine 50-jährige rumänische Staatsbürgerin wurde in Maria Rain nach einem Einschleichdiesbtahl festgenommen.  MARIA RAIN, KÖTTMANNSDORF. Gestern Nachmittag erstattete eine 62-jährige Frau aus Maria Rain Anzeige, dass soeben eine ihr unbekannte Frau ihr Haus betreten habe, aber nach Blickkontakt sofort wieder verlassen habe. Da zu diesem Zeitpunkt kein strafbares Verhalten ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Sofortfahndung unter Einbindung des Polizeihubschrauber Libelle Flir eingeleitet....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Bei der Inbetriebnahme eines Gülle-Rührwerks kam es in St. Margarethen zu einer stichflammigen Explosion und zu einem Großbrand.

St. Margareten bei Köttmannsdorf
Explosion mit Stichflamme auf landwirtschaftlichem Anwesen

Bei der Inbetriebnahme eines Gülle-Rührwerks kam es in St. Margarethen zu einer stichflammigen Explosion und zu einem Großbrand. KÖTTMANNSDORF. Gestern hatten es sieben Feuerwehren mit 19 Fahrzeugen und über 150 Kameraden mit einem Großbrand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in St. Margarethen bei Köttmannsdorf zu tun. Auch das Rote Kreuz und der Polizeihubschrauber rückten aus. Ein 62-jähriger Mann hatte das Endlager der Güllegrube mit Gülle befüllt. Die Grube ist unterhalb einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
50-jähriger Kärntner wurde in Köttmannsdorf festgenommen. Drei Opfer gibt es in Niederösterreich. Sie wollten Häuser errichten, haben Anzahlungen bei diesem ehemaligen Geschäftsführer einer ungarischen Baufirma geleistet. Doch die Aufträge wurden nicht erfüllt.

Köttmannsdorf
Gewerbsmäßiger Betrug aufgeklärt

50-jähriger Kärntner wurde in Köttmannsdorf festgenommen. Drei Opfer gibt es in Niederösterreich. Sie wollten Häuser errichten, haben Anzahlungen bei diesem ehemaligen Geschäftsführer einer ungarischen Baufirma geleistet. Doch die Aufträge wurden nicht erfüllt. FERLACH, KÖTTMANNSDORF. Nach intensiven Ermittlungen der Polizeiinspektion Ferlach konnte am 18. August ein 50-jähriger Kärntner in einem Einfamilienhaus in Köttmannsdorf festgenommen werden. Die Festnahme erfolgte nach gerichtlicher...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Kindergarten Zubau in Köttmannsdorf schreitet zügig voran.
2

Köttmannsdorf
Kindergarten-Zubau gestartet

Am 3. August haben die Aufbauarbeiten der dritten Gruppe des Pfarrkindergartens Köttmannsdorf begonnen. KÖTTMANNSDORF. Ein großes Thema in der ständig wachsenden Gemeinde Köttmannsdorf ist der Kindergarten-Zubau. 2019 wurde ein provisorischer Zubau auf die Beine gestellt (wir berichteten). Ziel für 2020 war ein fixer Zubau zum bestehenden Kindergarten, "denn wir benötigen einfach Platz", so Bürgermeister Josef Liendl.  Bauarbeiten schreiten voran  Seit 3. August wird nun fleißig gearbeitet –...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Florian Schmölzer will mit dem Projekt "Gemeinsames Köttmannsdorf"  zur Stärkung der Gemeinde und der Region beitragen.

"Gemeinsames Köttmannsdorf"
Unterstützung für Unternehmen

Florian Schmölzer hat das Projekt „Gemeinsames Köttmannsdorf“ ins Leben gerufen. Es soll Köttmannsdorfer Unternehmer fördern und unterstützen. KÖTTMANNSDORF. Die Idee zum Projekt "Gemeinsames Köttmannsdorf" kam Florian Schmölzer durch die Corona-Maßnahmen: "Zuerst gründete ich die Facebook-Gruppe ,Gemeinsames Köttmannsdorf‘ um den in die Risikogruppe fallenden auf Unterstützung angewiesenen Gemeindebürgern zu helfen." Schmölzer trat mit Unternehmen in Kontakt und erläuterte sein Vorhaben. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der Autofahrer beging Fahrerflucht.

Zeugen gesucht
Autolenker missachtete Vorrang – Radfahrer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es im Laufe des heutigen Tages in Köttmannsdorf. Ein Radfahrer überschlug sich. Zeugen werden gesucht, sie sollen sich bei der Polizeiinspektion Feistritz zu melden. FEISTRITZ/ROSENTAL. Heute zu Mittag, gegen 12:55 Uhr, fuhr eine Gruppe von vier Personen mit Rennrädern auf der Köttmannsdorfer Landesstraße (L 99) in Fahrrichtung Klagenfurt. Am Ende des Ortsgebietes bog plötzlich ein Fahrzeuglenker von links kommend und ohne auf den Vorrang zu achten in die L99...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Corona-Bildstock: Bürgermeister Josef Liendl, Kunstmaler Roland Mutter und Pfarrer Michael Joham beim Corona-Bildstock an der Köttmannsdorfer Hauptstraße
3

Heilige Corona
Die heilige Corona an der Köttmannsdorfer Hauptstraße

Ein Bildstock in Köttmannsdorf soll auch zukünftig an die Opfer der Corona-Pandemie erinnern. KÖTTMANNSDORF, VIKTRING. Der Viktringer Kunst- und Bildstockmaler Roland Mutter und der pensionierte Maria Rainer Baumeister Otto Skrabl haben in Eigeninitiative einen Corona-Bildstock errichtet und an der Köttmannsdorfer Hauptstraße (neben dem Gasthaus „Zum Handwerker“) aufgestellt. Bei der End-Montage mit dabei waren Bürgermeister Josef Liendl und Pfarrer Michael Joham. Schutzheilige gegen SeuchenDas...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Die Kärntner Landesregierung beschließt am Dienstag Förderungen für wichtige Projekte.

Anträge
Förderungen für drei Kindergärten und Carinthischen Sommer

1,5 Millionen Euro für drei Kindergärten sollen am Dienstag in der Regierungssitzung beschlossen werden. Außerdem soll der Carinthische Sommer Förderung erhalten. KÄRNTEN. Am Dienstag wird in der Regierungssitzung von Landeshauptmann Peter Kaiser, Sozialreferentin Beate Prettner und Gemeindereferent Daniel Fellner (alle SPÖ) ein Antrag für die Sanierung, den Zubau bzw. die Adaptierung von drei Kindergärten eingebracht. Es handelt sich um die Kindergärten St. Leonhard bei Siebenbrünn (Gemeinde...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Lambichl: Linksabbiegeverbot auf der B 91 Loiblpaß Straße sorgt für Unmut

Linksabbiegeverbot
Bürgermeister haben Berufung eingereicht

Auf der Loiblpass Straße B 91 im Bereich Lambichl gibt es seit kurzem ein Linksabbiegeverbot, das für Aufregung sorgt.  KÖTTMANNSDORF. Die Gemeinde Köttmannsdorf erreichte die Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt: Für die B 91 Loiblpass Straße wird auf Höhe Straßenkilometer 5,420 ein "Einbiegen nach links verboten" verfügt. Dieses Abbiegeverbot ärgert vor allem die Bürger der Gemeinde Maria Rain.  Unverhältnismäßige Maßnahme"Unsere Maßnahme ist die Unterstützung der Gemeinde Maria...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Sanierungsverfahren gegen das Vermögen von Florian Teubl

Köttmannsdorf
Gewerbe für „Landwirtschaft­liche Hilfsdienste“ insolvent

Der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) verkündet, dass über das Vermögen von Florian Teubl aus Köttmannsdorf ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet wurde.  KÖTTMANNSDORF. Betrieben wird ein Gewerbe für landwirtschaftliche Dienstleistungen, sowie Forstwirtschaft und Schneeräumung. Die Verbindlichkeiten betragen rund 350.000 Euro. Es sind rund 14 Gläubiger und zwei Dienstnehmer von der Insolvenz betroffen. Die Fortführung des Betriebes sowie der Abschluss eines Sanierungsplanes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
In Keutschach werden weitere Bäume gepflanzt

Gemeindevorschau
Nachhaltigkeit in Kommunen

Das planen die Gemeinden Moosburg, Köttmannsdorf und Keutschach im Jahr 2020.  MOOSBURG. Im Rahmen der Ortskernentwicklung steht in Moosburg für 2020 ein großes Projekt in des Startlöchern. Rund um das Schloss entstehen sogenannte "Wege zum Glück". "Eine Themenwanderung die sich rund ums Glück dreht", informiert Amtsleiter Norbert Pichler. Für dieses Projekt hat man sich Arnold Mettnitzer als Paten geholt. Durch verschiedene Installationen an den einzelnen Stationen finden Besucher Anleitungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Beim Gasthof Ille entsteh 2021 ein neues Dorfzentrum in Köttmannsdorf
2

Gemeinde-Entwicklung
Drei Millionen für neues Ortszentrum in Köttmannsdorf

Die Ortskernentwicklung in Köttmannsdorf mit Bürgerbeteiligung war 2019 großes Thema. Nun plant die Gemeinde ein neues Dorfzentrum mit neuem Gemeindeamt.  KÖTTMANNSDORF. Die Gemeinde Köttmannsdorf wächst und wächst. Zur weiteren Ortskernbelebung fanden 2019 Workshops mit den Bürgern statt (die WOCHE berichtete). "In Kooperation mit einem zweiten Finanzier haben wir nun beschlossen, ein neues Gemeindeamt im Zentrum zu schaffen", informiert Bürgermeister Josef Liendl. Er ist sehr froh, dass das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Eisenbahnkreuzungen neu: Umbau Haltestelle Maria Rain, Sipperstraße wird aufgelassen in Lambichl kommt eine weitere Haltestelle
4

ÖBB Projekt
Neue Bahnübergänge ab 2023

Gemeinden Köttmannsdorf und Maria Rain stimmen Änderungen der Eisenbahnkreuzungen seitens der ÖBB zu. Bis 2023 wird das Bahnnetz verbessert, davon profitiert auch Klagenfurt. KÖTTMANNSDORF, MARIA RAIN, KLAGENFURT (sas). Schon länger steht fest: Bis 2023 wird die Eisenbahnstrecke zwischen Klagenfurt und Weizelsdorf elektrifiziert. Neben der Elektrifizierung der Strecke werden auch Haltepunkte und Eisenbahnkreuzungen adaptiert oder umgebaut. "Das sorgt für mehr Sicherheit und höheren Komfort",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Radweg von Köttmannsdorf nach Klagenfurt ist fertig
4

Köttmannsdorf
Radweg-Anbindung nach Klagenfurt fertiggestellt

Das Projekt Geh- und Radweg Köttmannssdorf - Klagenfurt ist fertiggestellt. Der Spatenstich erfolgte bereits 2016.  KÖTTMANNSDORF. Die fehlende Radweganbindung von Köttmannsdorf war lange ein "leidiges" Thema. Nun wurde das Projekt in drei Baulosen fertiggestellt. Der Radweg führt entlang der L 99 Köttmannsdorfer Straße und weiter über Schwanein, Rotschitzen bis nach Viktring.  Köttmannsdorf ist auch als "Gesunde Gemeinde" ausgezeichnet. Umso mehr ist man froh, dass das Projekt nun...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Am Plöschenberg wurde gefeiert

Rosental
Kirchtag am Plöschenberg

Im Gasthof Niemetz am Plöschenberg feierten Berg und Tal am Sonntag und Montag Kirchtag. KÖTTMANNSDORF. Ralf und Andrea Niemetz luden vergangenes Wochenende zum Kirchtag. Den Start machte der Frühschoppen am Sonntag. Am Montag sorgten dann das "Original Hauskanten Trio" für ausgelassene Stimmung. Da blieb auch die Kulinarik nicht zu kurz. Kirchtagssuppe, Hendl, Fisch oder Wild standen am Speiseplan.  Mit dabei waren auch Reigen Wirte wie Paul Seher, Ogi Johann Ogris, Raika Direktor Martin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Gemeinde Köttmannsdorf Bürgermeister Liendl (links) und Zwergenstadt Inhaberin Christin Valentin-Saffran (rechts)
3

Regionalität für die Kleinsten
Regionale Kooperation zwischen Zwergenstadt und der Gemeinde Köttmannsdorf

Die Freude über ein Baby ist nicht nur in der Familie groß. Heute zeigen auch entferntere Verwandte, Freunde und sogar Gemeinden gerne ihre Freude und Wertschätzung über den neuen Erdenbürger. In der Gemeinde Köttmannsdorf gibt es schon länger für jeden kleinen Gemeindebürger einen Willkommens-Rucksack.  Herr Bürgermeister Liendl erweiterte diese Idee jetzt in Zusammenarbeit mit der Zwergenstadt um einen handgefertigten Greifling. Christin Valentin-Saffran (Inhaberin von Zwergenstadt) freut...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Zwergenstadt Zwergenstadt
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte in ein Wohnhaus in Köttmannsdorf ein

Köttmannsdorf
Unbekannte brachen in Wohnhaus ein

Zwischen circa 1.30 und 1.40 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. KÖTTMANNSDORF. Unbekannte Täter brachen heute in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Haus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. Im Haus befanden sich der Eigentümer, seine Mutter sowie eine 24-Stunden-Pflegerin. Mit Klebeband geknebeltNachdem die Täter ins Haus einbrachen, gingen sie zuerst ins Zimmer der Pflegerin. Sie fesselten und knebelten die Frau mit Klebeband und gingen anschließend...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn
49

Maria Rojach ließ Köttmannsdorf 1b kalt aussehen

In der 19. Runde der 2. Klasse D gewann der SV Wagger-Bau Maria Rojach mit sicheren 9:1 gegen den Tabellenletzten ASKÖ Köttmannsdorf 1b! Nun liegen die Rojacher mit 42 Punkten auf rang 3! GRATULATION!

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
Die 13 Schüler der Musikschule Katolnig wurden im Spiegelsaal ausgezeichnet
1

Ehrungen
Außerordentliche Leistungen der Katolnig-Musikschüler

Ehrenurkunden für 13 Schüler der Musikschule Katolnig. Seit Jahren räumen Musikschüler Titel um Titel ab. EBENTHAL, KLAGENFURT. Kulturreferent LH Peter Kaiser und LH-Stv. Gaby Schaunig sowie LR Daniel Fellner zeigten ihren Stolz, als sie 13 Schüler der privaten Musikschule Katolnig mit Sitz in Ebenthal auszeichneten. Sie nahmen Ehrenurkunden für außerordentliche Leistungen entgegen - bei den Harmonika Staatsmeisterschaften 2018, beim Alpe-Adria Wettbewerb 2018 (Slavko Avsenik Preis) und für elf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
124

Ball
Köttmannsdorfer Bauernball 2019

KÖTTMANNSDORF (th). Zum traditionellen Bauernball lud der Bauernbund gemeinsam mit der Stadtgemeinde Köttmmansdorf mit Bürgermeister Seppi Lindl in den Gasthof Puschnig wieder ein. Ansprachen hielt Landesrat Martin Gruber, Obmann Bauernbund Köttmannsdorf Ernst Modritsch, Bgm. Seppi Lindl und Silvia Struga. Den Auftanz machte die LJ-Köttmannsdorf und mit dem Aufspielen der "Wilderer" folgte der der Auftakt. Bei der großen Tombola gab es 400 Preise zu gewinnen und das Go-Mobil brachte die Gäste...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Hude

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.