bewusstsein

Beiträge zum Thema bewusstsein

Politik
Sie will das Bewustsein der Radfahrer stärken: Verkehrsstadrätin Elke Kahr
4 Bilder

Graz
Schmiedgasse: Elke Kahr will mehr Bewusstsein bei Radfahrern schaffen

Rund 20 Prozent der Grazer sind mit dem Fahrrad unterwegs, es gibt aber immer wieder einige die auf die anderen Verkehrsteilnehmer vergessen. Verkehrsstadträtin Elke Kahr will deswegen durch die Kampagne "Gemeinsam mit Rücksicht", das Zusammenleben zwischen Radfahrern und Fußgängern verbessern. In Graz gibt es einige Fußgängerzonen wo sich immer mehr Fahrradfahrer heimisch fühlen und sie täglich nützen. Allerdings vergessen sie immer wieder die Regeln, die zum Schutz der Fußgänger...

  • 18.07.19
Politik
Setzen gemeinsam ein Zeichen für mehr Bewusstsein beim Alkoholkonsum: (v.l.) LJ-Landesobmann-Stellvertreter Daniel Windhaber, LJ-Landesleiterin Andrea Schönfelder, Landesrat Christopher Drexler, Sandra Marczik-Zettinig (Projektverantwortliche Gesundheitsfonds Steiermark).

Förderung für verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Wenn gefeiert wird, fließt bekanntlich oft auch Alkohol – am besten mit mit Maß und Ziel passiert. Genau diese Stoßrichtung verfolgt nun eine gemeinsame Kampagne von Land Steiermark und der Landjugend. Konkret vergibt der Gesundheitsfonds Steiermark eine Förderung an jene Ortsgruppen der Landjugend Steiermark, die eine Vorbildfunktion für einen "verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol“ einnehmen und sich durch die Umsetzung alkoholpräventiver Maßnahmen in ihrer Ortsgruppe aktiv an der...

  • 21.06.19
  •  1
Sport
Andere Sichtweise der Veranstaltung "Tag des Sports".
38 Bilder

Tag des Sports 2019, oder Restmüllquiz "x aus 32"

Wozu dieser Beitrag? Dieser Beitrag soll auf die einfachsten Nachhaltigkeitsmaßnahmen, das richtige Mülltrennen sowie ein vernünftiges Abfallmanagement, hinweisen. Sieg für Plastik Einen beeindruckenden Start-Ziel-Sieg feierte "Plastik" auch beim "Tag des Sports" 2019 in Graz. Wie es sich im 3. Jahrtausend gehört wurden natürlich etwa 85 Prozent vom "Plastik" über 41 Restmüllbehälter entsorgt. Das "Niveau" beim Abfallmanagement spiegelt leider nicht die Herausforderungen unserer...

  • 28.05.19
Lokales
Direktor Hubert Fachberger, Hannes Royer, Christian Laurer (von links)

Heimische Lebensmittel
Die Macht der Konsumenten

„Regional, saisonal, alles egal? – Wie Kaufentscheidungen die Zukunft unserer Lebensmittel bestimmen“ – Unter diesem Titel hielt der Schladminger Hannes Royer (Obmann von "Land schafft Leben") an der HLBLA St. Florian einen Vortrag mit anschließender Diskussion. ST. FLORIAN. Hannes Royer, Obmann und Gründer des Vereins "Land schafft Leben", präsentierte und diskutierte am 10. April an der Höheren landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian spannende Fragen rund um den Wert unserer...

  • 20.05.19
Gesundheit
Weg vom Multi-Tasking und hin zur Fokussierung, Zentrierung des eigenen Ichs. Bewusst die Umgebung und sich selbst wahrnehmen, um dem Alltagsstress entgegen zu arbeiten.

Achtsamkeit
Konzentration auf das Hier & Jetzt

Das Wahrnehmen des eigenen Atems, des eigenen Körpers, der eigenen Gefühle. Man nimmt wahr, was jetzt gerade geschieht. Das ist der Kern von Achtsamkeit, ein mentales Thema, zu dem der Zugang in der Gesellschaft noch nicht ganz vorhanden ist. SALZBURG. Die Erfahrungen des gegenwärtigen Moments wahrnehmen – das eigene Atmen, die eigenen Körperempfindungen, die Geräusche um einen, die Gerüche, die Gefühle. "Das ist die bewusste Wahrnehmung des Alltags", sagt Elke Esterbauer, diplomierter...

  • 25.04.19
Wirtschaft
OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer und Landesobmann Max Hiegelsberger präsentierten die neue Kampagne.

OÖ Bauernbund
Zum 100 Geburtstag startet neue Kampagne

Der Oberösterreichischer Bauernbund feiert 100-Jahr-Jubiläum mit neuer Kampagne. OÖ. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Oberösterreichischen Bauernbundes starteten Landesobmann Max Hiegelsberger und OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer die neue Kampagne „Dein Bauer bringt’s – Deine Bäuerin bringt’s“. Ziel der Kampagne sei es, „wieder mehr Bewusstsein in der Bevölkerung für die reale Landwirtschaft zu schaffen“, so Hiegelsberger.Laut Sauer soll auch die Wertschätzung für die tägliche...

  • 24.04.19
Lokales

auch Kinder wollen es sauber haben

Warum werfen manche Autofahrer ihren Müll einfach aus dem Fenster? Mit dieser Frage waren die Eltern von 2 Unterperfer Kindern konfrontiert. Doch die Antwort genügte ihnen nicht. Sie organisierten selbst - mit Unterstützung einiger Elternteile - eine Flurreinigung entlang der Gemeindestraßen. Sichtlich stolz zeigte sich auch Bürgermeister Georg Hörtnagl über das Umweltbewusstsein seiner jungen Bürger. Als Dank für die tolle Arbeit gab es im Anschluss eine kleine Jause.

  • 12.04.19
  •  1
Leute
Humanenergetikerinnen Anita Meissner und Margit Zwinger, Organisatorin Andrea Pögl-Buchner und Lebens- und Sozialberaterin Andrea Löffler
35 Bilder

Alles rund um die Gesundheit stand am Wochenende im Mittelpunkt
Gesundheitsmesse immer anders

MATTERSBURG (sby). Bereits zum 11. Mal jährte sich die Gesund sein - Bewusst leben Messe in der Bauermühle. Initiatorin und Organisatorin Andrea Pögl-Buchner kreierte wieder eine wohlige Welt der Gesundheit. Wie in den letzten Jahren, stand nicht nur die Gesundheit der Frau sondern vor allem das Wohlbefinden im Mittelpunkt. Dies spiegelte sich deutlich in der bunten Vielfalt der AusstellerInnen wieder. Von äußeren Anwendungen wie Massagen, Yoga und Ölen, über Hilfestellungen zur Findung des...

  • 18.03.19
Lokales
Regionale Produkte zu fördern und den Bauernstand dadurch zu erhalten ist Fritz Buchinger, Hermann Dam und Josef Meyer ein großes Anliegen.

Überlebenskampf der Bauern

Unsere Bauern müssen zwischen hohen Produktionsstandards und niedrigen Lebensmittelpreisen überleben. TULLNERFELD/BEZIRK TULLN. (cb) Aktuell startet eine Kampagne des NÖ Bauernbundes, die auf die Qaulität der österreichischen Produkte hinweisen soll und das Bewusstsein für den Wert der heimischen Erzeugnisse bei den Konsumenten wecken soll. Denn viele der rund 1600 Betriebe im Tullnerfeld blicken sorgenvoll in die Zukunft. Nur rund 55 Prozent der Betriebe werden im Haupterwerb...

  • 25.02.19
  •  2
Lokales
Peter Weidinger freut sich über die Beteiligung zweier Schulen in der Nähe.
2 Bilder

Villach
Morgen ist der internationale "Safer Internet Day"

Am Dienstag, 05. Februar, ist der internationale "Safer Internet Day" und findet bereits zum 16. Mal statt.  VILLACH. Auch dieses Jahr findet der 16. internationale Safer Internet Day unter einem besonderen Motto statt: "Safer Internet Day: Together for a better internet." Weltweit beteiligen sich bereits über 130 Länder.  Sichere NutzungEn wichtiger Punkt ist die Vermittlung einer sicheren Internetnutzung. "Damit wird bei Kindern und Jugendlichen Bewusstsein für die digitalen Medien und...

  • 04.02.19
Gesundheit

Schließe Frieden mit dem Essen - Nutze die Kraft der Rauhnächte!

Es gibt soviele, die einen regelrechten Kampf mit dem Essen führen und gar nicht mehr wissen, was ihnen gut tut, die essen, obwohl sie keinen Hunger haben oder um Emotionen zu unterdrücken! Geht es dir auch manchmal so und möchtest du das gerne verändern? Da die Zeit rund um den Jahreswechsel besonders kraftvoll ist – auch wegen der Rauhnächte, möchte ich dich einladen mit mir 12 Tage lang die Kräfte der Rauhnächte zu nutzen, um Frieden mit dem Essen zu schließen! Hier meldest du...

  • 16.12.18
Freizeit
Gemütliche Vorweihnachtsstimmung unter zwei Heizstrahlern, damit es nicht zu kalt ist - am Grazer Hauptplatz beim dortigen Christkindlmarkt...
3 Bilder

Grazer Klimagespräche

Zeitgleich mit dem UN-Klimagipfel in Kattowitz finden auch in Graz laufend "Klimagespräche" statt. Warmes Gesprächsklima in Graz Ein ausgezeichnetes Gesprächsklima dazu bietet der Christkindlmarkt  am Grazer Hauptplatz. Umringt vom süßen Glühweinduft und ordentlich gewärmt von elektrischen Heizstahlern, lässt es sich bestens darüber diskutieren, was die anderen besser machen können. Was denke Sie? Liebe LeserIn, wie denken Sie über Heizstrahler beim Christkindlmarkt am Grazer...

  • 15.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Alles rund um YOGA
YOGA kritisch – von .. bis und noch viel mehr

YOGA erfreut sich wachsender Beliebtheit, was uns die zunehmend, steigende Zahl der Institute, die YogalehrerInnen ausbilden, aufzeigt. Studios sprießen aus dem Boden, wie nie zuvor und immer mehr „Normalos“ wagen sich in Richtung Yogastudio. Sei es einerseits aus Neugierde, andererseits durch Erzählung von Freunden und Bekannten, wie gut ihnen diese fernöstliche BeWEGung tut. Ganz wenige erahnen, welchen wirklichen Benefit Yoga für den Menschen hat. Dies obliegt dem/r LehrerIn, welche...

  • 19.11.18
Lokales
Der 23-jährige Philip Hampel durchradelte Österreich ohne einen Cent in der Tasche

Philip Hampel durchradelte Österreich in 51 Tagen

Zusammenhalt und mehr Bewusstsein, das ist es was den Sozialradler angetrieben hat. VELDEN. Der junge Philipp Hampel aus St.Egyden durchradelte in 51 Tagen und ohne einen Cent in der Tasche ganz Österreich. Sein Ziel war es, so vielen Menschen wie möglich damit zeigen, wie wichtig der Zusammenhalt ist (Die Woche berichtete). Nun ist er wieder da und wurde zuhause gebührend empfangen.  Von Unterstützern begleitet Auf der letzten Etappe wurde er von mehreren Unterstützern begleitet und...

  • 10.07.18
  •  1
Lokales
Das "GO-ON"-Team (l.) mit dem Regionalteam Margarethe Krbez (4.v.l.) und Bettina Vallant (6.v.l.) sowie BH Helmut-Theobald Müller (hinten).

Suizid-Prävention in Deutschlandsberg: Hilfe durch Reden und Wissen

Ab sofort gibt es auch in Deutschlandsberg die steirische Suizid-Präventionsstelle "GO-ON". In Österreich gibt es fast drei Mal so viele Suizide wie Verkehrstote. Oder wie es Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller beschrieb: „Dieses Thema durchdringt unsere Lebensbereiche mehr, als es eigentlich darf.“ Müller war letzte Woche Gastgeber einer Kick-off-Veranstaltung zu einem mehr als ernsten Thema, das für die Bezirkshauptmannschaft als Behörde allgegenwärtig ist. Daher war das steirische...

  • 25.06.18
Lokales
Sich wehren können, ist heutzutage sehr wichtig.

Selbstverteidigung in Sitzenberg

SITZENBERG-REIDLING. Der Kulturverein unter Gerhard Hartweger organisiert einen Selbstverteidiungskurs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. "Sich selbst helfen und behaupten zu können ist schon immer wichtig gewesen, aber ein bisschen in Vergessenheit geraten. Gegenwärtig ist dieses Thema wieder sehr aktuell man wolle mit diesem Angebot dem erhöhten Sicherheits- und Schutzbedürfnis der Mitbürger entsprechen. Bei Interesse: Fax: 02276/2241-20 oder service@sitzenberg-reidling.gv.at. Wer...

  • 24.04.18
Politik
BR Peter Raggl: „Unsere Hausaufgabe sehe ich vor allem darin, weiterhin Bewusstsein für heimische Bauernfamilien und ihre Arbeitsabläufe zu betreiben."

BR Raggl: „Konsumenten wollen wissen, woher ihr Essen kommt“

GfK-Studie zeigt: der Wunsch nach Herkunftskennzeichnung und Transparenz liegt stark im Trend. BR Dr. Peter Raggl: „Wenn TirolerInnen zum heimischen Produkt greifen, dann wissen Sie, dass dabei Frische, Herkunft, Preis und Qualität passen. Diese Klarheit fordern immer mehr auch in der außer-Haus-Verpflegung.“ BEZIRK. Eine kürzlich von der Landwirtschaftskammer Österreich veröffentlichte Studie des GfK-Meinungsforschungsinstitutes belegt schwarz auf weiß einen Trend, der auch in Tirol deutlich...

  • 24.04.18
Leute

Über das Miteinander ...

„Unbedachte Macht“ Was du dir denkst, oder anderen wünscht, wird in Erfüllung geh'n. Wenn auch nicht gleich, doch es wird gesche'n! Weil unbedachte Gedanken solch Schabernack treiben, daß sie meist durch unbeschreiblichen Schmerz, ihre Macht dir zeigen... Darum achte steht's d‘rauf, was du, wem, gönnst. Weil einer seiner Wünsche sonst, auch dich ruinieren könnt... * © Gerhard Windhager *

  • 05.04.18
  •  4
Gesundheit
HAPPY - FUTURE Spirit-Wellness OG

Vortrag "Der Durchbruch ist passiert."

V O R T R A G Der Durchbruch ist passiert. Psychotronische (parapsychologische) Erkenntnisse, warum sich die Geschichte der Menschheit immer wiederholt, liefern Auskunft über das Warum, Wieso, Woher. Diese Erkenntnisse erlauben es, aus dieser Bewusstseinsfalle auszubrechen, um die Voraussetzungen für die Zukunft neu zu gestalten. Begreifen wir, dass es letztendlich das kollektive Bewusstsein des Menschen ist, welches das Leben gestaltet. Wenn sich etwas verändern soll, dann muss...

  • 22.03.18
Gesundheit
HAPPY - FUTURE Spirit-Wellness OG

Vortrag "Die Zukunft ist passiert"

V O R T R A G DIE ZUKUNFT IST PASSIERT. Die Projektgruppe HAPPY – FUTURE hat das Rätsel gelöst. Wann: Fr, 23.3.2018, 20.00 Uhr Wo: LEONDING, Hotel Kremstalerhof, Welserstraße 60 EINTRITT FREI Video dazu auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=554NjkooLdM Wann: 23.03.2018 20:00:00 Wo: Hotel Kremstalerhof, Welser Str. 60, 4060 Leonding auf Karte anzeigen ...

  • 07.03.18
Reisen
KINO-FILM Pyramiden in Bosnien

KINO-FILM Pyramiden in Bosnien

Pyramiden in Bosnien Kann es sein, dass wir nicht die erste hochentwickelte Zivilisation hier auf Erden sind? In Visioko (Bosnien) wurde 2005 der größte Pyramidenkomplex der Erde entdeckt. 5 Pyramiden, kegelförmige künstliche Hügel gebaut aus Beton, ein kilometerlanges Tunnelnetzwerk und megalithische Steinkugeln mit gigantischem Ausmaß erwecken den Indiana Jones in uns. Erleben Sie in diesem filmischen Meisterwerk von Alex Dolphin  eine Reise ins neue Bewusstsein geführt vom Entdecker...

  • 13.02.18
Freizeit

Tanz-Workshop im Art Space Stift

MILLSTATT. Am Samstag, 24. Februar, findet um 10 Uhr der Tanz-Workshop "phantom bodies - real pleasures" für alle, die mit ihrer innewohnenden Kreativität in Berührung kommen möchten, im Art Space Stift Millstatt statt.  Bei diesem Workshop wird die Aufmerksamkeit verfeinert, das Bewusstsein der Empfindungen geschärft und mit intuitiven Körperbildern gearbeitet.  Anmeldungen unter 0664/73660726 oder connie@artspace-stiftmillstatt.com.  Wann: 24.02.2018 ...

  • 13.02.18
GesundheitBezahlte Anzeige

Vortrag | Make your dreams come true!

Obwohl Du schon vieles ausprobiert hast, sind Deine großen Herzenswünsche bislang dennoch nicht in Erfüllung gegangen für Dich? In meinem Vortrag erfährst Du, wie Du es richtig angehst, damit Deine tiefen Sehnsüchte endlich wirklich wahr werden - damit Du genau das bekommst, was Du Dir in Deinem Leben wünscht. Ich selbst habe lange Zeit mit mir und meinem Leben gehadert, weil sich meine wahren Träume so nicht und nicht erfüllen wollten - ganz egal, wie sehr ich mich auch anstrengte und...

  • 08.02.18
Freizeit
3 Bilder

WEIHNACHTEN ZWISCHEN ANSPRUCH UND WIRKLICHKEIT . . .

Ob es uns passt oder nicht: WEIHNACHTEN ist eine geballte MACHT und ein riesiger Konsumartikel geworden. Das Fest der Liebe bewegt, aber eben nicht nur die Gemüter, nein, die Kassen klingeln ohne Ende, der Überfluss trieft aus allen Löchern, die Umsatz-Statistiken zeigen uns das wahre Bild des Weihnachtsabschnitts, Geldströme landauf und landab . . . WEIHNACHTEN bewegt auch die Gemüter, geht auch unter die Haut, dass sich Herzen diesbezüglich auch bewegen, ist schon eher befremdlich...

  • 11.12.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.