14.11.2016, 06:57 Uhr

Erster Kinderflohmarkt im Rahmen des Ferlacher Martinimarkts

Initiatoren des Kinderflohmarkts: Anna Ogris mit Harald Kramer und Sohn Sebastian (Foto: KK)

Familie Kramer stellte heuer erstmals einen Kinderflohmarkt auf die Beine.

FERLACH. Am 11. November beginnt nicht nur der Fasching, in Ferlach wird traditionell der Martinimarkt-Tag am Hauptplatz gefeiert. Zum ersten Mal fand im Geschäfts-Mietobjekt der Familie Harald Kramer der Martini-Kinderflohmarkt statt. Da gab es günstig Gewand und Schuhe für alle Altersgruppen bis zum Schulpflichtalter oder auch Spielzeug. Anna Ogris zeichnet zusammen mit weiteren vier Müttern aus dem Bezirk für den Kinderflohmarkt verantwortlich. Fehlen durfte auch nicht das Mehlspeisen- und Kaffeebuffet von Gasthof zur Post-Seniorchefin Karla Kramer.
Draußen verteilte die Faschingsgilde Ferlach unter Edwin Kanzian zum Faschingsstart den "Vertatscha-Staub".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.