19.11.2017, 09:30 Uhr

Verein LAiF benötigt weitere Fahrer

Der Ferlacher Verein LAiF sucht Freiwillige für das beliebte Fahrtenservice (Foto: LAiF)

Fahrtenservice vor allem älterer Ferlacher wird gut angenommen, Bedarf steigt. Daher werden ehrenamtliche Fahrer gesucht.

FERLACH. Der Verein LAiF (Lebenswertes Altern in Ferlach) läuft sehr gut. Er fokussiert sich auf Angebote, um Miteinander und nachbarschaftliche Kontakte zu stärken sowie Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung zu schaffen. Angeboten werden Workshops, Treffen, Info-Veranstaltungen und - sehr beliebt - das ehrenamtliche Fahrtenservice. 

Fahrten nehmen zu

Obfrau Burgi Pfeiffer erklärt: "Besonders für ältere Menschen, die zum Arzt, Einkaufen oder Angehörige im Altenheim besuchen möchten, ist das Fahrtenservice besonders wertvoll." Von Jänner bis Oktober 2017 gab es allein 276 Einsätze, 7.290 Kilometer wurden zurückgelegt. Die Ehrenamtlichen fahren dabei mit ihrem Privat-PKW. "Ohne das tatkräftige Engagement der 27 Ehrenamtlichen wären das Fahrtenservice und die Veranstaltungen wie gemeinsames Stricken, Kräuterwanderungen oder Gesundheits-Vorträge nicht machbar." Die freiwilligen Helfer sind über den Verein haftpflicht- und unfallversichert, werden geschult, können an Weiterbildungen teilnehmen und treffen sich regelmäßig zum Austausch.

Um den zunehmenden Bedarf am Fahrtenservice weiterhin befriedigen zu können, werden dringend weitere Fahrer gesucht.

Melden kann man sich hier:
  • dienstags und donnerstags zwischen 8 und 11 Uhr unter 0676/61 30 67 80
  • vereinlaif@gmail.com
  • www.verein-laif.com

Mehr Berichte zum Verein LAiF - hier! 
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.