Hundebesitzer in Klagenfurt

Es ist ein Thema, mit dem wohl jeder Hundebesitzer hin und wieder konfrontiert wird.
Immer wieder gibt es mit nicht Hundebesitzer Auseinandersetzungen, welche noch so keine Grünfläche ein Hund betreten, schnüffeln und darauf pinkeln darf und wo nicht. Von der großen Notdurft spreche ich gar nicht, das sollte selbstverständlich sein, dass dies weggeräumt wird. Letzte Woche wurde sogar eine Behinderte mit einem 3 kg Hund von einem bekannten Querulanten und seiner Frau nicht nur aufs übelste beschimpft sondern auch mehrmals tätlich angegriffen. In dem angrenzenden Haus bewohnen sie eine Eigentumswohnung und sind der Meinung, dass auch die 3qm Grünfläche neben dem Privatparkplatz des Hauses, nicht eingezäunt, vom Gehweg wie von der Strasse aus betretbar, privat sei.

Andere meinen, Hunde müsse man wohl zu den eingezäunten Hundewiesen bringen, nur dort dürften diese Lacki machen. Auch das stimmt nicht: Hundewiesen sind für einen freien Auslauf für Hunde gedacht, dies ist keine eingezäunte Hundetoilette.

Auch wenn man noch so bemüht ist, als Hundebesitzer ist man immer wieder Konfrontationen ausgesetzt. Eines ist sicher, gegenseitige Rücksichtnahme gibt es immer weniger.

Wie sehen sie das?

Autor:

Loren Mutter aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.