Der obligatorische Besuch am Friedhof

Weihnachten ist nicht nur eine Zeit der Hektik und der großen immer wiederkehrenden Frage "Habe ich schon alle Geschenke?", es ist auch eine Zeit der Besinnlichkeit. Die meisten von uns verbringen diese Tage im Kreise der Familie und derer, die sie lieb haben. Es werden Geschenke ausgetauscht und sehr oft kann man dabei auch ein Lächeln auf die Lippen des anderen zaubern. Man sitzt zusammen, isst Kekse, bewundert den geschmückten Christbaum und führt so manch angeregtes Gespräch.

Leider ergeht es aber nicht jeden so und deshalb sitzen doch auch einige allein zu Hause und gedenken der Lieben, die nicht mehr unter uns weilen. Da ist der Friedhof, um diese Einsamkeit leichter zu verkraften, oft ein gutes Mittel damit fertig zu werden. Doch wer glaubt, hier eine besinnliche Stimmung vorzufinden, hat weit fehlt, denn hier herrscht reges Treiben und man muss aufpassen, nicht über den Haufen gerannt zu werden. Nichts desto Trotz strahlt auch dieser Ort eine wohlige Wärme aus, wenn die Gräber mit Lichtern, Christbäumen und Reisig geschmückt sind. Später abends, wenn die Familien zur Bescherung nach Hause gefahren sind, legt sich auch dort der Trubel, und es wird wirklich wieder ein Ort der Ruhe und Besinnung.

Autor:

Ruediger Reinisch aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

6 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.