Müllentsorgung Klagenfurt
Müll-Mehrmengen muss man ab Montag wieder zu den Sammelstellen bringen!

Ab Montag nicht mehr! Ab 11. Mai nimmt die Müllentsorgung wieder - wie vor Corona - nur den Tonneninhalt mit.
  • Ab Montag nicht mehr! Ab 11. Mai nimmt die Müllentsorgung wieder - wie vor Corona - nur den Tonneninhalt mit.
  • Foto: StadtPresse
  • hochgeladen von Christian Lehner

Ab Montag kehrt die städtische Müllentsorgung zum Normalbetrieb zurück: Die Müllwägen nehmen – wie üblich – nur mehr den Tonneninhalt mit. 

KLAGENFURT. Die Lockerung der Coronabeschränkungen betrifft auch die Klagenfurter Müllentsorung. Ab Montag kehrt sind die Abgabebeschränkungen von zwei Kubkmetern in den Altstoffsammelstellen Nord und Süd aufgehoben. Die Vorkontrollen fallen weg, die Sicherheitsmaßnahmen aber bleiben aufrecht.
Entsorgungsreferent Vizebürgermeister Wolfgang Germ richtet sich mit der Bitte an die Bewohner, Übermengen an Müll wieder in den Altstoffsammelzentren zu entsorgen und nicht mehr neben die Mülltonnen zu stellen. „Wir haben zur Zeit der Ausgangsbeschränkung den Bürgerinnen und Bürgern gerne die Möglichkeit angeboten, das, was zu dieser Zeit mehr an Müll anfällt, zur Tonne zu stellen, auch wenn diese voll ist, was mitunter zu massiven Übermengen geführt hat. Jetzt muss auch die Abteilung Entsorgung wieder zum üblichen Ablauf zurückkehren“, betont Germ.
Die neue alte Regelung gilt ab Montag, 11. Mai. Ab diesem Tag nimmt die Müllentsorgung wieder - wie eh und je - nur den Tonneninhalt mit.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen