Sperre Bahnübergang Waidmannsdorf
Umleitung für Waidmannsdorfer Buslinien ab Freitag

Die Linien 60 und 90 der Stadtwerke müssen ab Freitag eine Umleitung fahren
  • Die Linien 60 und 90 der Stadtwerke müssen ab Freitag eine Umleitung fahren
  • Foto: Stadtwerke Klagenfurt
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Wegen Arbeiten beim Bahnübergang in Waidmannsdorf gibt es eine Umleitung für die Stadtbusse. Der Bahnübergang wird komplett gesperrt. 

WAIDMANNSDORF. Der Bahnübergang in Waidmannsdorf/UKH wird ab Freitag, 30. November, um 8 Uhr für den ganzen Verkehr gesperrt. Der Grund sind Arbeiten, die bis 2. Dezember andauern werden (ca. bis 18 Uhr). 

Daher fahren die Stadtwerke-Busse, die Linien 60 und 90, eine Umleitung über die Rosentaler Straße und Maximilian Straße. Die Haltestellen "Unfallkrankenhaus" und "Schaumgasse" werden nicht bedient. Die Ersatz-Haltestellen sind "Messe West" (für "Unfallkrankenhaus") und "Urbaneum" (für "Schaumgasse"). 

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.